Emailvorlagen für Discounts

Der Umgang mit Rabattverhandlungen könnte für beide Seiten eine Herausforderung sein – Verbraucher, die bessere Preise von Marken verlangen, bei denen sie einkaufen, und Verkaufs- oder Kundendienstteams, die Rabattanfragen so bearbeiten müssen, dass es die Kundenerwartungen zufreiden stellt, ohne die Gewinnmargen eines Unternehmens zu zerstören. Unabhängig davon, ob Sie ein Verbraucher sind, der einen Rabatt von Ihrem Verkäufer oder Lieferanten wünscht, oder ein Kundendienst-/Vertriebsmitarbeiter, der sich mit Rabattanfragen von Kunden und Interessenten befassen muss, hier finden Sie möglicherweise folgende, hilfreiche Vorlagen.

Wir haben eine Reihe an Emailvorlagen zusammengestellt, um Rabattangebote zu promoten, den Verkauf zu erhöhen und Ihr Geschäft wachsen zu lassen!

Gut durchgeführte Rabattkampagnen ziehen mit Sicherheit neue Kunden an und erhöhen die Loyalität der bestehenden Kunden. In diesem Artikel werden wir folgendes beratschlagen:

  • Was ist eine Rabattangebotsemail und warum sollten Sie ein Auge darauf werfen
  • Wie schreiben Sie Ihre eigene Rabattangebotsemail
  • Beispiele für Rabattangebotsemails, die Sie als Vorlagen nutzen können

Sind Sie bereit die Kunst der Discounts zu beherschen? Für mehr lesen Sie weiter!

Was ist eine Rabattangebotsemail? Warum ist dies für Ihr Unternehmen wichtig?

Wie der Name schon sagt, wird eine Rabattangebotsemail verwendet, um Ihre Kunden über einen Sonderrabatt zu informieren. Dies kann ein allgemeiner Rabatt für alle Artikel im Geschäft sowie ein Gutschein oder ein Rabattcode sein, der an der Kasse verwendet wird.

Es ist eine gängige Praxis, die echte Ergebnisse bringt! Hier sind eine Handvolle Statistiken um diese Aussage zu beweisen:

  • Die überwiegende Mehrheit der Kunden (93%) verwendet das ganze Jahr über Rabattcodes.
  • Wenn man sich über die letzte Woche erkundigt, geben 60% der Verbraucher an, in dieser Zeit einen Rabattcode verwendet zu haben.
  • Drei Viertel aller Kunden geben an, dass sie absichtlich in ihrem Posteingang nach Rabattcodes suchen.
Emailvorlagen für Discounts
Automatisieren Sie Rabattemails direkt von LiveAgent, indem Sie diese Vorlagen als vordefinierte Nachrichten speichern.

Übrigens, wussten Sie, dass Gutscheine Kunden glücklicher macht und es gibt auch eine neuropsychologische Untersuchung die das beweist? Eine Sudie der Claremont Graduate University hat gezeigt, dass einen 10% Rabattgutschein zu erhalten den Oxytocingehalt um 38% erhöht. Also waren die Teilnehmer, die einen erhalten haben um 11% glücklicher. Um das auch noch zu toppen, fühlten sie sich auch viel entspannter.

Also, wie können Sie diese Codes in Ihre Strategie implementieren? Der einfachste Weg ist durch Email Kampagnen. Hier erfahren Sie, wie Sie eine erschaffen:

Tipps für das Schreiben von Rabattangebotsemails

Das Starten mit einer leeren, weißen Seite kann entmutigend und frustrierend sein. Wir wissen das aus Erfahrung!

Um Ihnen dabei zu helfen, haben wir eine Liste mit Tipps erstellt, die Sie beim Schreiben von E-Mails mit Rabattangeboten berücksichtigen sollten. Wenn Sie immer noch keine Lust haben, eine E-Mail zu schreiben, scrollen Sie nach unten, um unsere gebrauchsfertigen Emailvorlagen für Rabattangebote zu sehen!

  • Wählen Sie den richtigen Ton – Achten Sie darauf, dass alle Ihre E-Mails einen einheitlichen Ton haben. Wenn Sie sich für eine formelle entschieden haben, wird Ihr Kunde möglicherweise überrascht (wenn nicht beleidigt!), wenn er aus heiterem Himmel eine entspanntere Nachricht erhält.
  • Halten Sie sich kurz – Kommen Sie schnell zum Punkt. Die Kunden haben eine begrenzte Zeitspanne und deren Zeit ist kostbar, insbesondere wenn es sich um B2B Kommunikation handelt. Eine effektive E-Mail ist einfach zu überfliegen – das Auffinden der Hauptinformationen (des Rabattangebots) sollte in Sekundenbruchteilen passieren.
  • Fokusieren Sie sich auf den Wert – Dieser Tipp steht in Verbindung mit dem vorherigen. Legen Sie den Fokus der Email auf den Wert, den Sie für den Benutzer haben – welcher der Discountcode ist.
  • Erhöhen Sie die Dringlichkeit – Inkluieren Sie das Ende (ein Datum) für Ihr Angebot. Dies wird ein Gefühl von Dringlichkeit hervorrufen und den Kunden dazu anspornen, schnell zu handeln.

Die zentrale Aussagen

Wenn Sie als potenzieller oder treuer Kunde einen Rabatt von einem Unternehmen verlangen, sollten Sie zwei wichtige Punkte beachten, wenn Sie ein positives Ergebnis erzielen möchten: einen höflichen, positiven und professionellen Ton und eine gute Erklärung dafür, warum Sie sich den angegebenen Preis nicht leisten können (oder warum Sie glauben, dass die Annahme Ihrer Rabattanfrage für beide Seiten von Vorteil ist). Hier sind einige Briefvorlagen für Rabattanfragen, die Sie verwenden können:

Allgemeine Rabattanfrage

Übliche Rabattanfrage

Spezifische Rabattanfrage

Wie antwortet man auf Rabattanfragen – Emailvorlagen

Unabhängig davon, welche Produkte oder Dienstleistungen Sie anbieten, wird jedes Unternehmen wahrscheinlich auf potenzielle Kunden oder bestehende Kunden stoßen, die nach Rabatten fragen. Die bloße Zustimmung zu einem Rabatt zeigt jedoch, dass Ihr Produkt/ Dienstleistung Ihren Preis nicht wert ist, und beginnt Ihre Kundenbeziehung mit einem falschen Eindruck. Hier sind einige Tipps, wie Sie Rabattanfragen effektiv verhandeln können, um ein Win-Win Ergebnis zu erzielen und professionell zu reagieren:

  • Fragen Sie den potenziellen Kunden, warum der Preis ein Problem darstellt, um herauszufinden, ob die Forderung nach einem Rabatt Teil seiner Standardverhandlungsstrategie ist oder ob er sich Ihr Produkt zum angegebenen Preis wirklich nicht leisten kann.
  • Bestätigen Sie die Anfrage, aber entfernen Sie die Konversation vom Preis, indem Sie erläutern, wie Ihr Produkt/Dienstleistung mehr Wert bietet als die Ihrer Mitbewerber und heben SIe die Vorteile hervor.
  • Verweigern Sie die Rabattanfrage, erhöhen jedoch den Wert des Angebots, indem Sie einige zusätzliche Vergünstigungen für den vorgeschlagenen Preis bereitstellen (z. B. kostenlose Add-Ons, erweiterte Garantie, kostenlose Schulung etc.).
  • Stimmen Sie einem Rabatt zu, während Sie die Vertragsbedingungen ändern (z. B. Erhöhung der Bestellgröße, Änderung des Auftragsumfangs, Verlängerung des Vertrags etc.).
  • Vereinbaren Sie einen Rabatt nur, wenn Sie im Gegenzug einen offensichtlichen Vorteil erhalten (längerer Vertrag, hohe Anzahlung, Fallstudie, Empfehlung, Überprüfung etc.).
  • Wenn Sie bereit sind, einen Rabatt anzubieten, fragen Sie, was ihrer Meinung nach ein angemessener Rabatt wäre und prüfen Sie, ob ihre Anfrage für Ihr Unternehmen angemessen und akzeptabel ist.
  • Wenn Sie die Anfrage eines Kunden nicht erfüllen und keinen Rabatt anbieten können, erklären Sie ihm, warum Ihre Preisgestaltung gerechtfertigt ist und warum dies die Richtlinie Ihres Unternehmens ist.

Eine Rabattanfrage verhandeln #1

Eine Rabattanfrage verhandeln #2

Auf eine Rabattanfrage reagieren #1

Auf eine Rabattanfrage reagieren #2

Eine Rabattanfrage akzeptieren #1

Eine Rabattanfrage akzeptieren #2

Emailvorlagen für Rabattangebote – häufig gestellte Fragen

Sollte ich all meinen Kontakten ein Rabattangebot senden?

Emailvorlagen für Discounts

Dies hängt von Ihrer Gesamtstrategie ab. Sie können entweder ein Rabattangebot an alle Ihre Kunden senden oder diese Mitteilung an eine exklusive Gruppe richten, wie zum Bespiel an nicht engagierte potenzielle Kunden. Wenn Sie sich für Letzteres entscheiden, stellen Sie sicher, dass Kontakte, die nicht im Angebot enthalten sind, nichts davon erfahren.

Sollte ich die Empfänger einer Rabattangebotsamail über den genau reduzierten Produkt-/Servicepreis informieren?

Anforderer

Normalerweise informieren Unternehmen ihre potenziellen Kunden über die Höhe eines Rabatts in Prozent oder legen einen Vorher und Nachher Preis vor. Sie können auch einen Link zu Ihrer Preisgestaltung einfügen und dort alle relevanten Informationen bereitstellen. Investieren Sie etwas Zeit in A/B Tests, indem Sie zwei verschiedene Emails an dieselbe Kundengruppe senden und prüfen, welche bessere Ergebnisse erzielt.

Was ist besser, eine einfache Email oder eine optisch attraktive Nachricht?

Emailvorlagen für Discounts

Rabattemailvorlagen zielen darauf ab, Aufmerksamkeit zu erregen und einen Empfänger zu überzeugen, eine bestimmte Aktion auszuführen. Aus diesem Grund erzielen Sie beim Senden einer gut gestalteten, optisch attraktiven Email wahrscheinlich bessere Ergebnisse, als wie bei einer einfachen Textnachricht. Wenn Sie “Rabattemail” googeln, finden Sie viele Beispiele, die alle farbenfroh und auffällig sind und große Preisnachlässe aufweisen. Am besten folgen Sie diesem Weg.

Ready to put your discount templates to use?

LiveAgent is the most reviewed and #1 rated ticketing software for small to medium-sized businesses. Try it today with our free 14-day trial. No credit card required.

Free Trial
Zurück zu den Vorlagen

Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch das Fortfahren nehmen wir an, dass Sie der Verwendung von Cookies, wie in unserer Datenschutz- und Cookie-Richtlinie beschrieben, zustimmen.