Kostenlose Testversion

Language switcher

–Hidden comment

Use attributes in format region_from and region_to= to change the languages showing in language switcher.
Available regions are:
europe_from europe_to
asia_from asia_to
mideast_from mideast_to
america_from america_to

Example:
europe_from=0 europe_to=22 will put all languages (ordered in language switcher settings) from 1 to 21 to Europe region:
asia_from=22 asia_to=25 will put all languages from 23 to 24 (so only 2) into Asia region.

  • Vorlagen
  • E-Mail-Vorlagen für informatorische Zwecke

E-Mail-Vorlagen für informatorische Zwecke

Es gibt verschiedene Situationen, in denen ein Unternehmen eine E-Mail an seine Kunden oder Nutzer senden muss, um ihnen Informationen mitzuteilen, ohne verkaufsfördernd zu sein. Die häufigsten Beispiele von informatorischen E-Mails sind kurze Berichte über zukünftige Unternehmensänderungen oder ein Wechsel in der Leitung, etc.

E-Mails für informatorische Zwecke können auch von Anpassungen an Geschäftsbedingungen oder anderen gesetzlichen Vereinbarungen handeln, sowie Statements sein, die Abonnenten als Vergewisserung dienen, wenn Entwicklungen in der Industrie oder globale Ereignisse bevorstehen. Diese Arten von Nachrichten waren besonders in den letzten Jahren aufgrund der Allgemeinen Datenschutzvorschriften in der EU (GDPR) sehr häufig. Es wurden unzählige E-Mails über Geschäftsbedingungen und Änderungen an die Posteingänge von Kunden gesendet. Derzeit veranlasst auch die Coronavirus-Pandemie viele Marken dazu, ihren Kunden regelmäßige Updates per E-Mail darüber, wie sie sich an die stets wechselnde Situation anpassen, zuzusenden.

Andere Arten dieser E-Mails sind Umfragen, die Kunden zugesendet werden, um sie über die Gelegenheit einer Teilnahme an einem Fragebogen zu informieren oder sie zu einem Unternehmensevent einzuladen, das bald stattfindet. Im Gegenzug hofft der Absender, Feedback über ein Produkt/einen Service oder ein RSVP für die Teilnahme an der Veranstaltung zu erhalten.

RSVP-E-Mail-Vorlage von SalonBiz
RSVP-E-Mail von SalonBiz

Zuletzt informieren Kundengewinnungs-E-Mails Nutzer darüber, dass sie sich erfolgreich für ein Konto angemeldet oder einen Newsletter abonniert haben. Zurückgewinnungs-Nachrichten lassen bestehende Kunden wissen, dass sie seit einer Weile nichts mehr eingekauft haben und von der Datenbank des Unternehmens entfernt werden, falls sie weiterhin inaktiv bleiben. Diese beiden Arten von E-Mails für informatorische Zwecke sind etwas mehr verkaufsorientiert, als die anderen, die wir erwähnt haben, da sie oft Handlungsaufforderungen (CTAs) enthalten oder Rabatte als Belohnung anbieten.

E-Mails für informatorische Zwecke auszusenden ermöglicht es Ihnen, bestehende und potenzielle Kunden zu erreichen, um ihnen bestimmte, wichtige Neuigkeiten mitzuteilen, die Sie nützlich finden. Verschiedene Beispiele dieser Nachrichten sind in diesem Artikel zusammengefasst. Als Bonus stellen wir außerdem vorgeschlagene Betreffzeilen bereit.

Was sind E-Mail-Vorlagen?

E-Mail-Vorlagen sind Bausteine von Nachrichten, die Sie als Startpunkt nutzen können, um eigene Versionen zu verfassen (indem Sie den vorgeschlagenen Text mit eigenem Text ersetzen). E-Mail-Vorlagen ermöglichen es Ihnen, E-Mails ohne großen Aufwand zu schreiben– fügen Sie einfach Bilder oder andere Inhalte ein und bearbeiten Sie das Design, sodass es zu Ihrer Marke passt.

Anpassung der Emailvorlage
Bearbeitung einer E-Mail-Vorlage auf LiveAgent

Allgemeine Tipps für die Verfassung besserer E-Mails für informatorische Zwecke

Sie sollten kurz sein und Kunden gut informieren

E-Mails für informatorische Zwecke werden nicht ohne Grund so genannt. Ihr Hauptzweck ist es, Empfänger über ein bestimmtes Thema zu informieren. Obwohl es gut ist, kreativ zu sein, sollten diese E-Mails nicht zu geheimnisvoll, unklar oder mysteriös geschrieben sein. Zeit ist Geld, nicht nur für Sie, sonder auch für die Empfänger Ihrer E-Mails.

Seien Sie beständig

Wenn Sie für Ihre informatorischen E-Mails ein bestimmtes Muster befolgen, sollten Sie es nicht plötzlich ändern. Ihr Publikum ist vielleicht daran gewöhnt, bestimmte Elemente in Ihren E-Mails wiederzufinden, inklusive den Betreffzeilen, dem Layout oder sogar der Tageszeit, zu der die E-Mails ausgesendet werden. Unter dem Strich sollten Sie dafür sorgen, dass Ihre Kunden Ihre E-Mails nicht mit denen einer anderen Marke verwechseln. Senden Sie Ihre informatorischen E-Mails also nur aus, wenn es notwendig ist – nutzen Sie diese Option nicht zu oft und überladen Sie die Posteingänge Ihrer Kunden nicht mit einer Menge E-Mails, außer es handelt sich um eine dringende Angelegenheit.

Achten Sie auf den Stil

Da wir schon von dem E-Mail-Layout sprechen: Stellen Sie sicher, dass Ihre E-Mail ordentlich formatiert ist. Wahrscheinlich lesen sie viele Empfänger erst gar nicht – Sie bewerten den Inhalt basierend auf der Betreffzeile, mutigen Behauptungen oder Aufzählungspunkten. Ihre Formatierung sollte für sich selbst sprechen, auf den Punkt kommen und einen angemessenen Ton haben. Wenn Sie beispielsweise eine unangenehme Ankündigung zu machen haben, ist es nicht empfehlenswert, den Inhalt mit vielen Emojis oder Ausrufezeichen zu schmücken. Das kann Gefühle von Enttäuschung und Ärger nur stärken. Andererseits können Sie eine E-Mail mit einer netten Begrüßung beginnen, wenn es etwas Gutes zu verkünden gibt.

E-Mail-Vorlagen für informatorische Zwecke
Beispiel der E-Mail-Formatierung von LiveAgent

Betreffzeilen bei E-Mails für informatorische Zwecke

Unten finden Sie einige Beispiele von Betreffzeilen für diese E-Mails:

Betreffzeilen für Unternehmensankündigungen 

  • Beförderungsankündigung – [Name des/der Mitarbeiters/Mitarbeiterin]
  • Herzlichen Glückwunsch an [Name des/der Mitarbeiters/Mitarbeiterin] für die Beförderung
  • Offene Stelle für [Beruf]
  • Wir suchen betriebsintern nach Personal – bewerben Sie sich für die Rolle des/der [Beruf]
  • Neuer Mitarbeiter – [Name des/der neuen Mitarbeiters/Mitarbeiterin] in der Stelle als [Beruf]
  • Heißen Sie bitte [Name des/der neuen Mitarbeiters/Mitarbeiterin] im Team willkommen
  • [Grund für das Meeting] Offenes Mitarbeitermeeting am [Datum] um [Uhrzeit]
  • Erinnerung: Offenes Meeting morgen um [Uhrzeit] für alle [Abteilung]-Mitarbeiter/Innen

Betreffzeilen für E-Mail-Auszüge

  • [Name des Unternehmens]-Neuigkeiten [Monat] [Jahr]
  • Alles was Sie [heute/diese Woche/dieses Monat] verpasst haben
  • Wir haben einige Erneuerungen durchgeführt…
  • Ein Überblick über die letzten Neuigkeiten von [Unternehmen]
  • Ihr [täglicher/wöchentlicher/monatlicher] [Aktivität]-Überblick
  • Ein Überblick Ihres/Ihrer [Tages/Woche/Monats]
  • Glückwunsch! Sie waren unter den besten [X]% der [Aktivität] für [heute/diese Woche/diesen Monat]
  • Möchten Sie wissen, wie es anderen geht?

Betreffzeilen für E-Mails für informatorische Zwecke

  • Eine Notiz für die geschätzten Mitglieder der [Marke/Produkt/Service]-Gemeinschaft
  • Keine Sorge, wir sind für Sie da
  • So hilft [Unternehmen] in Zeiten der Not
  • Unsere Bemühen, sodass es normal weitergehen kann
  • Mit Blick auf die Zukunft…
  • In diese Richtung geht es für [Name des Unternehmens]. Sind Sie mit dabei?
  • Update über die [Abonnement]-Geschäftsbedingungen bei [Unternehmen]
  • Die Geschäftsbedingungen Ihres [Abonnement] werden geändert
  • Änderungen der Datenschutzrichtlinien bei [Unternehmen]
  • Es handelt sich um Ihre Daten, deshalb haben Sie die Kontrolle.
  • Wir aktualisieren unsere Richtlinien zur fairen Nutzung
  • Die Nutzungsbedingungen von [Unternehmen] ändern sich. Das müssen Sie wissen.
  • Wir führen Änderungen durch, um die neuen GDPR-Richtlinien zu erfüllen
  • Nur eine weitere GDPR-E-Mail…

Betreffzeilen für Umfragen-E-Mails 

  • Sparen Sie bei Ihrer nächsten Bestellung [X]%, wenn Sie uns Ihr Feedback mitteilen
  • Wir würden gerne wissen, was Sie denken
  • Helfen Sie uns bei der Verbesserung unseres [Produkts/Services], indem Sie eine einfache Frage beantworten
  • Eine Minute Ihrer Zeit ist alles was wir brauchen, um Ihre Meinung zu erfahren
  • Teilen Sie uns mit, was Sie wirklich von [Produkt/Service] denken
  • Wir bitten Sie um Ihre Unterstützung! Beantworten Sie einige kurze Fragen
  • Wir schätzen Ihr Feedback sehr, hier sind die Gründe, warum
  • Die Ergebnisse sind da…

Betreffzeilen für RSVP E-Mails 

  • Wir laden Sie zu der/dem bevorstehenden [Unternehmen]-[Konferenz/Webinar] ein!
  • Verpassen Sie es nicht, antworten Sie jetzt auf die Einladung zu unserer [Thema]-Veranstaltung
  • Sehen wir Sie bei [Name der Veranstaltung] nächste/s [Woche/Monat]?
  • Alle sprechen über die [Name]-Verleihung…
  • Merken Sie sich das Teambuilding-Event von [Unternehmen] im Kalendar vor
  • Wir laden Sie zu einem lustigen [Morgen/Nachmittag/Tag] ohne Arbeit ein!

Betreffzeilen für Kundengewinnungs-E-Mails 

  • Danke für die Anmeldung zu [Inhalt]
  • Erfolgreich! Sie werden bald von uns hören
  • Haben Sie noch Interesse, von uns zu hören? Hier sind unsere Angebote…
  • Ein kleiner Ratschlag für unsere aktiven Abonnenten
  • Wir haben Ihren Beitrag auf [Soziale-Medien-Plattform] gesehen und möchten gerne helfen
  • Da wir nun Ihre Frage auf [Soziale-Medien-Plattform] beantwortet haben, wie wäre es mit einer Anmeldung zu unserem Newsletter?

Betreffzeilen für Zurückgewinnungs-E-Mails 

  • Es ist eine Weile her! Kaufen Sie erneut bei uns ein und Sie erhalten einen [X]%-igen Rabatt auf alles
  • Wo waren Sie? Wir haben Sie vermisst! Kaufen Sie erneut bei [Unternehmen] ein und sehen Sie unsere fantastischen Angebote
  • Hier sind [X] Gründe, warum Sie bei uns einkaufen sollten
  • Jeder bei [Unternehmen] vermisst Sie! Hier sind die Top [X] Gründe, warum Sie in unserer Mailingliste bleiben sollten
  • Lassen Sie uns wissen, ob Sie noch von uns hören möchten…
  • Eine Trennung ist schwer, aber es ist noch nicht zu spät, es wieder gerade zu biegen!

E-Mail-Vorlageideen für informatorische Zwecke

E-Mail-Vorlagen für Unternehmensankündigungen

E-Mail-Vorlage für Unternehmensankündigungen 1 – Werbungsankündigung


E-Mail-Vorlage für Unternehmensankündigungen 2 – Interne Reckrutierung


E-Mail-Vorlage für Unternehmensankündigungen 3 – Vorstellung eines neuen Mitarbeiters


E-Mail-Vorlage für Unternehmensankündigungen 4 – Einladung zu einem offenen Meeting


E-Mail-Vorlagen für Auszüge

E-Mail-Vorlage für Auszüge 1 – Unternehmensleistung


E-Mail-Vorlage für Auszüge 2 – Unternehmens-Update


E-Mail-Vorlage für Auszüge 3 – Zusammenfassung der Aktivitäten


E-Mail-Vorlage für Auszüge 4 – Vergleich mit anderen


E-Mail-Vorlagen für informatorische Zwecke

E-Mail-Vorlage für informatorische Zwecke 1 – Statement zur Rückversicherung


E-Mail-Vorlage für informatorische Zwecke 2 – Ein Update in Krisezeiten


E-Mail-Vorlage für informatorische Zwecke 3 – Kurzes Unternehmensstatement





E-Mail-Vorlagen für Umfragen

E-Mail-Vorlage für Umfragen 1 – Einen Anreiz anbieten


E-Mail-Vorlage für Umfragen 2 – Eine Einzige Frage, die in der E-Mail eingebettet ist

E-Mail-Vorlage für Umfragen 3 – Produkt-/Servicebewertung

E-Mail-Vorlage für Umfragen 4 – Ergebnisse einer Umfrage

E-Mail-Vorlagen für RSVPs

E-Mail-Vorlage für RSVPs 1 – Konferenz-/Webinar-Einladung


E-Mail-Vorlage für RSVPs 2 – Einladung zu einer Preisverleihung


E-Mail-Vorlage für RSVPs 3 – Einladung zu einer Gruppenbildung-Veranstaltung


E-Mail-Vorlagen für die Kundengewinnung

E-Mail-Vorlage für die Kundengewinnung 1 – Abonnement-Bestätigung


E-Mail-Vorlage für die Kundengewinnung 2 – Datenbankzusammenlegung & praktische Ratschläge


E-Mail-Vorlagen für die Zurückgewinnung

E-Mail-Vorlage für die Zurückgewinnung 1 – Angebot eines Rabattes


E-Mail-Vorlage für die Zurückgewinnung 2 – Gründe, warum der Kunde bleiben soll

E-Mail-Vorlage für die Zurückgewinnung 3 – Entfernung aus der Abonnementliste

E-Mail-Vorlagen für informatorische Zwecke – Häufig gestellte Fragen

Wie verfasst man eine E-Mail für informatorische Zwecke?

Um eine E-Mail für informatorische Zwecke zu erstellen müssen Sie sich zuerst eine gute Betreffzeile überlegen. Verfassen Sie dann den Text der E-Mail und sorgen Sie dafür, dass Sie einen Handlungsaufruf einbauen.

Wie verfasst man eine informative Interview-E-Mail?

Erwähnen Sie in der Betreffzeile der E-Mail, dass Sie sich gerne informell vernetzten möchten. Fügen Sie das Datum und Ihren Namen ein. Im ersten Absatz sollten Sie sich vorstellen und von Ihrer Position und dem Unternehmen erzählen, für das Sie arbeiten. Erklären Sie im zweiten Absatz kurz, dass Sie mehr über das Unternehmen des Empfängers erfahren möchten. Bitten Sie schließlich im dritten Absatz um ein 15-minütiges Meeting, am besten persönlich. Fügen Sie zum Schluss einige Abschlusssätze ein.

Was sind die drei Arten von E-Mails?

Sie können zwischen drei Arten von E-Mails wählen, die Sie Ihren Kunden senden können: Newsletter, Werbe- und Umfrage-E-Mails.

Free 14-day trial. No credit card required. Sign up today!

Send out informational email campaigns with confidence. Save our templates, customize them, and watch your email engagement rise.

Free Trial
{ “@context”: “https://schema.org”, “@type”: “FAQPage”, “mainEntity”: [{ “@type”: “Question”, “name”: “Wie verfasst man eine E-Mail für informatorische Zwecke?”, “acceptedAnswer”: { “@type”: “Answer”, “text”: “Um eine E-Mail für informatorische Zwecke zu erstellen müssen Sie sich zuerst eine gute Betreffzeile überlegen. Verfassen Sie dann den Text der E-Mail und sorgen Sie dafür, dass Sie einen Handlungsaufruf einbauen.” } }, { “@type”: “Question”, “name”: “Wie verfasst man eine informative Interview-E-Mail?”, “acceptedAnswer”: { “@type”: “Answer”, “text”: “Erwähnen Sie in der Betreffzeile der E-Mail, dass Sie sich gerne informell vernetzten möchten. Fügen Sie das Datum und Ihren Namen ein. Im ersten Absatz sollten Sie sich vorstellen und von Ihrer Position und dem Unternehmen erzählen, für das Sie arbeiten. Erklären Sie im zweiten Absatz kurz, dass Sie mehr über das Unternehmen des Empfängers erfahren möchten. Bitten Sie im dritten Absatz um ein 15-minütiges Meeting, am besten persönlich. Fügen Sie einige Abschlusssätze ein.” } }, { “@type”: “Question”, “name”: “Was sind die drei Arten von E-Mails?”, “acceptedAnswer”: { “@type”: “Answer”, “text”: “Sie können zwischen drei Arten von E-Mails wählen, die Sie Ihren Kunden senden können: Newsletter, Werbe- und Umfrage-E-Mails.” } }] }
Zurück zu den Vorlagen KOSTENLOSES Konto erstellen

Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch Ihre Nutzung der Webseite nehmen wir Ihre Zustimmung an, Cookies so einzusetzen, wie es hier festgelegt ist Datenschutz- und Cookie-Richtlinie.