Kostenlose Testversion
research_7_illu

Callcenter- Nutzung

Der Telefonsupport ist noch immer gefragt, auch trotz des Booms im Websupport. Denn über das Telefon können Kunden sehr schnell mit Supportangestellten in Kontakt treten. Laut Callcenter-Benchmarks dauert es etwa 20 Sekunden, um einen Angestellten per Telefon zu erreichen.

Zusätzlich dazu, dass er schnell und zugänglich ist, ist der Telefonsupport auch aufgrund seiner Fähigkeit, Emotion zu überliefern und es Menschen zu ermöglichen, sich klarer und effektiver auszudrücken, beliebt. Weiters erfordert die Kommunikation kein ständiges Hin- und Her. Sie lässt keinen Platz für Fehler und Missverständnisse, auch wenn Callcenter-Angestellte durchschnittlich 3 Systeme nutzen, um benötigte Informationen zusammenzutragen, sodass sie Kunden bedienen können.

Mit dem Telefonsupport fühlen sich Kunden sicherer, dass ihre Fragen bei der ersten Interaktion beantwortet werden. 50% der Kunden aller Altersgruppen nutzen das Telefon, um Kundenservice-Abteilungen zu kontaktieren, wenn sie ein dringendes Problem haben.

Laut FinancesOnline sind 26% der globalen Callcenter-Anrufe an finanzielle Dienstanbieter gerichtet, was zeigt, dass Menschen ihre Finanzen ernst nehmen und es bevorzugen, mit einem Callcenter-Angestellten über ihre Anliegen zu sprechen. Konsumentendienste machen 24% aller Anrufe aus und sind die am zweithäufigst kontaktierte Industrie. An dritter Stelle sind Dienste, Technologie, Medien und Telekommunikation. Beide Sektoren machen 13% aller Anrufe aus. Lebenswissenschaften und Gesundheitswesen tragen 11% aller Anrufe bei; Energie, Ressourcen und Industrien wiederum 9% und Regierung und öffentliche Dienste 4%.

Ein durchschnittliches Callcenter erhält die Vielzahl der Anrufe zwischen 7 und 19 Uhr. Die Stoßzeit ist um rund 11 Uhr. Die meisten Callcenter nutzen IVR-Systeme, die Anrufer automatisch an die richtigen Supportabteilungen weiterleiten, um Warteschlangen zu verkürzen, da Konsumenten meist nur bereit sind, 11 Minuten in der Warteschlange zu verbringen. Aus diesem Grund ist ein organisiertes und relevantes IVR-System äußerst vorteilhaft für die Reduzierung des Anrufabbruches. Die meisten Unternehmen gestalten ihre automatisierten Systeme jedoch zu komplex, lange und irrelevant, wodurch 27% der Konsumenten Anrufe aufgrund des Vorhandenseins eines IVRs abbrechen.

#CallCenterNutzer
#ServiceTeam

50%

von Konsumenten aller Altersgruppen nutzen das Telefon, um Serviceteams zu erreichen. 

Zendesk

Meditator graf standing woman

#AnrufAbbruch

Konsumenten brechen

27%

der Anrufe ab, die sie an Unternehmen tätigen, wenn sie mit einem IVR verbunden werden.

Smallbiztrends

research_7_27percent

#CallCenterStosszeiten

Die Mehrheit der eintreffenden Anrufe findet zwischen

7 - 19 Uhr

der lokalen Zeit statt. Der Höhepunkt ist um 11 Uhr.

Talk Desk

research_7_7am7pm

#ZeitInDerWarteschlange

Konsumenten warten durchschnittlich

11 Min

bevor sie auflegen. 

Newvoicemedia

research_7_11min

#DurchschnittlicheZeitUmAngestelltenZuErreichen

Im Durchschnitt dauert es

20 Sek

einen Angestellten zu erreichen.

FinancesOnline

research_7_20sec

#SystemeimCallCenter

Callcenter-Angestellte verwenden im Durchschnitt

3 Systeme

um alle Informationen zu sammeln, die sie für den Support benötigen. 

LiveAgent

research_7_3systems

#CallCenterNutzung

Callcenter-Nutzun nach Sektor:

  • 26%  Finanzielle Dienste
  • 24%  Konsumentendienste
  • 13%  Dienstsektor
  • 13%  Technologie, Medien und TelCo
  • 11%  Lebenswissenschaften und Gesundheitswesen
  • 9%  Energie, Ressourcen, & Industrien
  • 4%  Regierung & öffentliche Dienste

FinancesOnline

Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch Ihre Nutzung der Webseite nehmen wir Ihre Zustimmung an, Cookies so einzusetzen, wie es hier festgelegt ist Datenschutz- und Cookie-Richtlinie.

×
Vereinbaren Sie einen persönlichen Anruf und entdecken Sie, welche Vorteile LiveAgent Ihrem Unternehmen bringen kann.

Wir sind an mehreren Tagen verfügbar

Eine Demo vereinbaren