Kostenlose Testversion

Externe E-Mail-Domain

Was ist eine externe E-Mail-Domain?

Eine externe E-Mail-Domain ist eine E-Mail-Adresse, welche mit dem Unternehmen, für das Sie arbeiten, verbunden ist. Beispielsweise würde eine Person, welche für Shell arbeitet eine E-Mail-Adresse wie “name@shell.com” besitzen. Dies zeigt, dass die Person, mit der Sie kommunizieren, ein Mitarbeiter des Unternehmens ist.

Es hilft dabei, die Befugnis der Person zu erkennen, da diese keine externe Maildomain nutzen kann, bevor diese von dem Unternehmen dazu autorisiert wurde. Es macht Sie automatisch zu einer vertrauenswürdigen Person, wenn Sie für eine gute, multinationale Firma arbeiten, da solche Unternehmen keine schlechten Mitarbeiter einstellen.

Frequently asked questions

Was ist eine externe E-Mail-Domain?

Wenn Sie für ein bestimmtes Unternehmen arbeiten, wird die E-Mail-Adresse normalerweise mit Ihrem Unternehmen verknüpft. Wenn Sie beispielsweise bei XYZ arbeiten, lautet Ihre E-Mail-Adresse abcde@XYZ.com. Dann wissen Sie, dass die Person ein Mitarbeiter der Firma XYZ ist. Eine externe Domain ist normalerweise nicht von Ihrem Unternehmen autorisiert (Ausnahmen sind möglich).

Können Sie in LiveAgent eine externe E-Mail-Domäne einrichten?

Sie können eine externe E-Mail-Domäne nicht direkt in LiveAgent konfigurieren. Sie können jedoch eine Regel konfigurieren, die das Senden von Nachrichten an eine externe E-Mail-Adresse zulässt. Gehen Sie dazu zu "Konfiguration", klicken Sie dann auf "Automatisierung" und "Regeln" und erstellen Sie eine neue Regel.

Sind externe E-Mail-Domains sicher?

Eine externe Domäne kann sicher sein, aber es hängt alles davon ab, wie sie gesichert ist. Seien Sie jedoch vorsichtig, ob eine bestimmte Domäne vertrauenswürdig ist, und bewerten Sie ihre Sicherheitsstufe.

Zurück zum Glossar KOSTENLOSES Konto erstellen

Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch Ihre Nutzung der Webseite nehmen wir Ihre Zustimmung an, Cookies so einzusetzen, wie es hier festgelegt ist Datenschutz- und Cookie-Richtlinie.