Outbound-Anrufe

Was sind Outbound-Anrufe?

Ein ausgehender oder abgehender Anruf ist eine Art von Telefoninteraktion, die von einem Callcenter-Agenten initiiert wird. Normalerweise werden diese Kundenanrufe von Mitgliedern des Verkaufsteams oder Kundendienstvertreter getätigt.

Vertriebsteams neigen dazu, Kaltakquise bei neuen Leads zu initiieren, die zuvor noch keine Beziehung zum Unternehmen hatten. Diese ausgehenden Verkaufsgespräche sind sehr nützlich, wenn es darum geht, Leads zu generieren und die Kontaktlisten von Unternehmen zu erweitern.

Strategien für erfolgreiche ausgehende Anrufe

Nachfolgend finden Sie einige Strategien, die Ihnen dabei helfen werden, Ihre ausgehenden Anrufe auf die nächste Stufe zu heben.

Halten Sie sich immer an das Gesetz

Verschiedene Orte haben unterschiedliche gesetzliche Anforderungen für den Betrieb eines Contact Centers. Stellen Sie sicher, dass Sie die Gesetze und Vorschriften, die in Ihrer Region gelten, gründlich verstehen.

Wenn Sie keinen Firmenanwalt haben, können Sie ein Drittunternehmen beauftragen, alle geltenden Gesetze durchzugehen. Seien Sie besonders vorsichtig bei der Handhabung und Speicherung von Kundeninformationen und -daten. Ein Leak könnte sowohl Ihrem Ruf als auch Ihrem gesamten Unternehmen schaden.

Implementieren Sie Outbound-Callcenter-Management-Software

Unterschätzen Sie nicht die Bedeutung einer zuverlässigen Callcenter-Software mit hervorragenden Outbound-Calling-Funktionen.

Helpdesk-Software wie LiveAgent ermöglicht die Einrichtung eines Outbound-Callcenters als Teil Ihrer wichtigsten Geschäftsabläufe. Es bietet Ihren Outbound-Agenten nicht nur die Möglichkeit, potenzielle Kunden zu erreichen, sondern ermöglicht es Ihnen auch, die Kundeninteraktionen später zu untersuchen und Ihre KPIs weiter zu verbessern.

Außerdem können Sie alle wichtigen Kundendaten in ein integriertes CRM eingeben, damit Ihre Agenten jedes Mal ein hervorragendes Kundenerlebnis anbieten können.

LiveAgent-Callcentersoftware

Trainieren Sie Ihre Angestellten

Niemand möchte einen Anruf von einer Person erhalten, die nervös oder gereizt wird und insgesamt schwer zu erreichen ist. Stellen Sie sicher, dass die Mitglieder Ihres Kontaktcenter-Teams gut ausgebildet und darauf vorbereitet sind, in jeder Situation mit Kunden zu sprechen.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie Sie Ihre Mitarbeiter schulen können. Welches Sie wählen, hängt von der Größe Ihres Kontaktcenters, der Anzahl Ihrer Agenten und der Art der Kunden ab, mit denen sie normalerweise sprechen.

Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie Ihre Callcenter-Mitarbeiter schulen können:

  • richten Sie regelmäßige Schulungen ein – Sie können von externen Fachleuten oder erfahreneren Mitarbeitern in Ihrem Unternehmen geleitet werden.

  • Seminare abhalten – Halten Sie Ihre Agenten über neue Praktiken und Technologien auf dem Laufenden.

  • Analysieren Sie die Anrufaufzeichnungen – Helpdesk-Software wie LiveAgent ermöglicht es Ihnen, Aufzeichnungen früherer Kundenanrufe zu studieren. Sie können sie verwenden, um Ihren Mitarbeitern gute und schlechte Kundendienstpraktiken beizubringen.

Anrufverlaufsfunktion im LiveAgent Callcenter
  • verwenden Sie Anrufskripts – Diese sollten sorgfältig entwickelt werden. Sie möchten nicht, dass Ihre Kundenbetreuer oder Vertriebsmitarbeiter zu starr und unnatürlich klingen.

Outbound-Anrufe

Analysieren und verbessern Sie Ihre KPIs

Sie sollten Ihre KPIs und die Ziele, die Sie sich für Ihr Unternehmen gesetzt haben, konsequent verfolgen und aktualisieren. Zu den KPIs, auf die Sie achten sollten, gehören:

Leistungsbericht in der Kundensupport-Software - LiveAgent

Mit diesen KPIs können Sie die Erfolgsraten Ihres Outbound-Callcenters messen. Sie stellen Ihnen auch Daten zur Verfügung, die Sie zur Anpassung Ihres Geschäftsbetriebs verwenden können. Sie stellen beispielsweise fest, dass Ihr Callcenter nicht von automatischen Dialern oder Predictive Dialern profitiert, aber Funktionen wie IVR und automatischer Rückruf sind von großem Nutzen. Daher können Sie Ihr Budget besser zuweisen und für einen reibungslosen Ablauf sorgen.

Ausgehende Anrufe mit LiveAgent tätigen

LiveAgent ist eine voll ausgestattete Callcenter-Software mit Inbound- und Outbound-Funktionen. Beginnen Sie mit unserer kostenlosen Testversion und richten Sie noch heute Ihr digitales Callcenter ein!

Häufig gestellte Fragen

Was sind ausgehende Anrufe und ihre Typen?

Ausgehende Anrufe sind jene telefonischen Interaktionen, die von ausgehenden Callcenter-Agenten an Kunden initiiert werden. Zu den Arten von ausgehenden Anrufen gehören Telefonmarketing und Kaltakquise, Spendenaktionen, Kundendienstanrufe, Marktforschung, Marketinganrufe, Kundenbefragungen, Folgeanrufe nach dem Verkauf usw.

Bedeutet ausgehender Anruf, dass Sie angerufen haben?

Das ist der Fall. Bei einem ausgehenden Anruf nimmt der Anrufer Kontakt mit dem Empfänger auf.

Wie gehe ich mit ausgehenden Anrufen in LiveAgent um?

Mit der LiveAgent-Helpdesk-Software können Sie Ihr Outbound-Callcenter einrichten. Wenn Sie daran interessiert sind, einen hervorragenden Kundenservice zu bieten, können Sie sich entweder direkt mit LiveAgent vertraut machen, indem Sie sich für eine 14-tägige kostenlose Testversion anmelden, oder Sie können einen Demo-Anruf mit einem Mitglied des Verkaufsteams vereinbaren.

Wie macht man einen ausgehenden Anruf effektiv?

Sie können dies tun, indem Sie sicherstellen, dass Ihre Outbound-Callcenter-Agenten eine hervorragende Kundenkommunikation anbieten – sie sind höflich, sie respektieren die Zeit der Kunden und geben den Kunden das Gefühl, geschätzt zu werden. Richten Sie außerdem immer einen Folgeanruf ein, falls der Kunde weitere Fragen hat, sich bei etwas nicht sicher ist usw. So können Sie starke und langfristige Kundenbeziehungen aufbauen.

Zurück zum Glossar KOSTENLOSES Konto erstellen

Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch Ihre Nutzung der Webseite nehmen wir Ihre Zustimmung an, Cookies so einzusetzen, wie es hier festgelegt ist Datenschutz- und Cookie-Richtlinie.