Sicherheitspolitik

Was ist die Sicherheitspolitik?

Die Sicherheitsrichtlinie legt die Regeln und Methoden für alle Personen fest, die auf die IT Infrastruktur eines Unternehmens zugreifen, unabhängig davon, ob diese webbasiert oder offline ist. Der Zweck einer Sicherheitsrichtlinie ist die Wahrung der Vertraulichkeit, der Einheit und der Zugänglichkeit von Geräten und Informationen, die von Mitgliedern einer Organisation verwendet werden.

Zurück zum Glossar

Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch das Fortfahren nehmen wir an, dass Sie der Verwendung von Cookies, wie in unserer Datenschutz- und Cookie-Richtlinie beschrieben, zustimmen.