Software Agent

Was ist ein Software Agent?

Agenten oder Agentenarchitekturen sind künstliche Entitäten, wie beispielsweise Roboter, die programmierbar sind, weil sie für Simulation, Modellierung und andere Regulierungsmechanismen verwendet werden können. Der erzeugte Agent oder Körper kann ein autonomer Agent sein und kann in einer Umgebung platziert werden, wodurch bewirkt wird, dass sich die Kreatur im Verhalten der Umgebung verhält. Körper und Umwelt können das Ergebnis einer Computersimulation sein, aber auch ein robuster Roboter, der vom Netzwerk gesteuert wird.

Ein wesentliches Feature dieser Methode ist, dass der Agent nicht nur Input Signale verarbeitet, sondern auch – wie der Körper so ist – der Huntergrund (Rücken) die Umwelt auch beeinflussen kann. Das Ergebnis seiner Aktivität wird ständig durch Sensoren erfasst, das wiederrum anderes Verhalten beeinflusst. Daher kann ein kontinuierliches Feedback realisiert werden, genauso wie beim Live System. Agents sind demnach technisch intellektuelle Leistungen bei der Nachahmung von Lebensphänomenen.

Häufig gestellte Fragen

Was ist ein Software-Agent?

Ein Softwareagent ist ein Computerprogramm, das im Auftrag eines Benutzers oder eines anderen Programms handelt. Es kann für Simulations- oder Regulierungsmechanismen verwendet werden.

 

Wie kann Software-Agent verwendet werden, um einen besseren Kundensupport anzubieten?

Der Softwareagent kann für Simulation, Modellierung und andere Regulierungsmechanismen verwendet werden. Der generierte Agent kann ein autonomer Agent werden, dank dessen wir unsere Aktivitäten und ihre Wirksamkeit ständig testen können, was zur Entwicklung des Kundenservice führt.

 

Können Sie Softwareagenten in LiveAgent verwenden?

Sie können Software-Agenten in LiveAgent verwenden. Das ist eine äußerst wichtige Funktion, die einen echten Einfluss auf den Kundenservice hat.

 

Zurück zum Glossar KOSTENLOSES Konto erstellen

Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch Ihre Nutzung der Webseite nehmen wir Ihre Zustimmung an, Cookies so einzusetzen, wie es hier festgelegt ist Datenschutz- und Cookie-Richtlinie.