Umfrage der Kundenzufriedenheit

Was ist eine Umfrage der Kundenzufriedenheit?

Survey is an examination of opinions, behavior made by asking people questions.

Cambridge dictionary

Umfragen, die von Kunden nach einer Erfahrung mit einem Support-Angestellten ausgefüllt werden, nennt man Umfragen der Kundenzufriedenheit. Diese befragen Kunden über ihre Erfahrung mit Kundenbetreuern.

Nicht alle Kunden füllen Umfragen der Kundenzufriedenheit aus. Manche Menschen sehen diese Umfragen als Zeitverschwendung. Für diese Personen sind sie nichts wert, also überspringen sie sie. Umfragen liefern Unternehmen wertvolle Informationen.

Alle Angestellten geben ihr Bestes, um sicherzustellen, dass Kunden eine gute Erfahrung machen. Manchmal sind Kunden so frustriert mit einem Produkt, dass sie eine Umfrage falsch ausfüllen. Das kann passieren, wenn ein Kunde die Fragen nicht richtig versteht.

Was sollte eine Umfrage der Kundenzufriedenheit beinhalten?

Bevor Sie mit der Erstellung Ihrer Umfrage beginnen, ist es wichtig festzulegen:

  • Welches Tool Sie verwenden
  • Wer Ihre Zielgruppe für die Umfrage bildet (Es könnte eine bestimmte Gruppe unter Ihren Kunden sein)
  • Ziele, die Ihr Unternehmen verwendet, um den Erfolg der Umfrage auszuwerten

Wie legen Sie Ziele für Ihre Umfrage fest?

Die Wahl SMARTER Ziele vor der Erstellung Ihrer Umfrage ist sehr wichtig.

Potenzielle Ziele sollten die folgenden Merkmale haben:

  • S – spezifisch
  • M – messbar 
  • A – achievable (erreichbar)
  • R – relevant
  • T – time-bound (zeitgebunden)

Danach können Sie beginnen, passende Fragen zu verfassen.

Arten von Fragen:

  • Offen
  • Geschlossen
  • Multiple-Choice
  • Bewertungen
  • Skala-Fragen

Es ist wichtig, dass Sie die Fragen gewissenhaft und zu Ihren Zielen passend auswählen. Um eine nützliche Umfrage zu erstellen, müssen Sie Befragten eine leichte Erfahrung anbieten. Multiple-Choice und geschlossene Fragen liefern Ihnen genaue Antworten. Wenn Sie unsicher sind, können Sie auch offene Fragen wählen. Diese sollten Sie jedoch sparsam einsetzen, sonst verlieren Sie Befragte.

Erstellen Sie Ihre Umfrage der Kundenzufriedenheit mithilfe dieser einfachen Struktur:

1. Der erste Teil sollte davon handeln, wie der Befragte/Kunde das Produkte oder den Service verwendet.

2. Der nächste Teil sollte sich um den Kunden drehen. Legen Sie wichtige Demographien der Kunden fest, wie zum Beispiel Alter und Standort. So können Sie Ihre Zielgruppe definieren.

3. Verwenden Sie Bewertungsfragen oder Skala-Fragen.

4. Geben Sie dem Befragten die Möglichkeit, seine eigene Meinung durch offene Fragen auszudrücken.

5. Am Ende sollten Sie die Umfrage zusammenfassen und dem Befragten mitteilen, was mit seinen Antworten passieren wird.

Wie kann die Kundenservice-Software Ihnen helfen, die Kundenzufriedenheitswerte zu verbessern?

LiveAgent ist eine Kundenservice-Software, die erstellt wurde, um Ihre Kundenbetreuer dabei zu unterstützen, effektiv und effizient zu arbeiten. LiveAgent bietet eine Integration namens Nicereply an. Mit dieser Integration können Sie Kundenfeedback wirksam sammeln.

Erfahren Sie mehr über die Feedback-Integrationen von LiveAgent.

Vorteile von LiveAgent, um die Kundenzufriedenheit zu erhöhen:

  • Verbesserte Antwortzeiten
  • Live-Chat – bearbeiten Sie die Probleme Ihrer Kunden sofort
  • Erhöhte Produktivität in Ihren Abteilungen
  • KBM-System (Kundenbindungsmanagement)
  • Anfragen über E-Mail, soziale Medien, Anrufe und Chat in einer einzigen Schnittstelle

Try out LiveAgent for FREE

Handle all customer inquiries from one interface. Start improving your customer service with a 14-day free trial right away!

FREE TRIAL

Zurück zum Glossar

Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch das Fortfahren nehmen wir an, dass Sie der Verwendung von Cookies, wie in unserer Datenschutz- und Cookie-Richtlinie beschrieben, zustimmen.