Kostenlose Testversion

Whitelist

Was ist eine Whitelist?

Die Whitelist wird verwendet, um nur Logins von bestimmten IP-Adressen oder IP-Adressebereichen zu erlauben. Abhängig von den Sicherheitsrichtlinien Ihres Unternehmens können Sie Nutzer wie Angestellte, Administratoren und Inhaber beschränken, sodass sie sich nur über das Angestellten-Panel von der IP-Adresse Ihres Unternehmens aus einloggen.

Auf LiveAgent können Sie IP-Adressen auf die Whitelist setzen, indem Sie zu Konfiguration>Allgemein navigieren.

Beispiele von unterstützen Werten: genauer Treffer (z.B. *.*.*.*), Bereich (z.B. 1.1.1.1-1.2.1.1), Bereich, welcher durch Sub-Net-Masks definiert wurde (z.B. 192.168.0.0/16).

Angestelltenpanel Whitelisting
Zurück zum Glossar KOSTENLOSES Konto erstellen

Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch Ihre Nutzung der Webseite nehmen wir Ihre Zustimmung an, Cookies so einzusetzen, wie es hier festgelegt ist Datenschutz- und Cookie-Richtlinie.