Bria (X-Lite) Softphone-Bewertung

Bria (X-Lite) Softphone-Bewertung mit anderen vergleichen in: Wie Bria (X-Lite) Softphone-Bewertung auf Bewertungsportalen abschneidet
4.3
Durchschnittliche Bewertung basierend auf Daten von vertrauenswürdigen Bewertungsportalen
245 Bewertungen

Softphones sind Softwarelösungen, mit denen Benutzer über das Internet telefonieren können. Mit der Softphone-Software können Sie über Ihr Computergerät, einen VoIP-Dienst und eine Internetverbindung Anrufe tätigen und entgegennehmen, Textnachrichten senden oder sogar Videoanrufe tätigen.

Preise
Ausgehend von:
0.0   pro Monat
Entspricht dem kostenlosen Plan von LiveAgent Liveagent-Preise
Kostenlose Testversion: Yes
Freie Version: Yes

Alexander Šípka

Bewertung der Redaktion

Alexander Šípka
Overall rating
4.5
Benutzererfahrung
4.5
Preis
4
Implementierung
5

Schlüsselmitnahmen

Vorteile

  • Modernes und elegantes Design
  • Viele interessante Funktionen
  • Unglaublich einfache Einrichtung und Installation
  • Flexible und anpassbare Konfiguration

Nachteile

  • Einige Funktionen könnten sichtbarer sein
  • Der gelegentliche Fehler oder zwei
  • Eingeschränkter Funktionsumfang im kostenlosen Plan

Bria, früher bekannt als X-Lite, ist eine benutzerfreundliche Softphone-Software, die sich für Benutzer eignet, die etwas mehr Funktionalität wünschen. Es bietet eine schlanke Benutzeroberfläche mit nützlichen Funktionen und sogar etwas Extra für Benutzer, die bereit sind, mehr Geld auszugeben. Bria kann sehr vielseitig sein, was es hervorragend für einzelne Benutzer, Teams oder sogar ganze Unternehmen macht.

Installation und Implementierung von Bria

Der Prozess beginnt mit der Erstellung eines neuen Kontos auf der Bria-Website. Ich begann damit, zuerst eine Testversion zu erstellen. Ich habe die Bria Solo-Studie zum Zwecke dieser Überprüfung ausgewählt. Es dauert nur ein paar Minuten, und die Website hat mich nicht gezwungen, eine Zahlungsmethode auszuwählen oder Kreditkarteninformationen hinzuzufügen. Nachdem ich meine Daten angegeben hatte, wurde ich in meinem Konto mit einer einfachen Nachricht begrüßt, die mir sagte, was als nächstes zu tun ist.

Begrüßungsbildschirm der Bria-Softphone-App

Als nächstes musste ich ein Voice-Konto einrichten, mein Login eingeben und schließlich die App herunterladen. Bria integrierte 12 VoIP-Dienstanbieter direkt in die Ersteinrichtung, sodass die Verbindung wenige Augenblicke dauerte. Der Installations- und Implementierungsprozess war ziemlich einfach und schnell. Der Leitfaden erwies sich dabei als sehr hilfreich und sollte Bestandteil jeder Softphone-Software sein. Ich bin mir sicher, dass jeder Anfänger, der noch nie zuvor ein Softphone eingerichtet hat, es zu schätzen wissen würde. Ich weiß auch zu schätzen, dass Sie Ihren VoIP-Dienst während der Einrichtung Ihres Kontos verbinden müssen. Die Software ist fertig eingerichtet und einsatzbereit, wenn Sie die Bria-App installieren und sich anmelden.

Benutzererfahrung und Funktionen

Wenn Sie die Bria-App zum ersten Mal öffnen, ist alles eingerichtet. Sie müssen sich keine Gedanken mehr über das Hinzufügen von Konten oder das Hantieren mit der Konfiguration machen und können Ihre ersten Anrufe tätigen. Das Aussehen der App ist elegant und modern und hat eine insgesamt schöne Ästhetik. Dasselbe gilt für das Design der Benutzeroberfläche, es ist einfach und nicht übermäßig kompliziert. Alles ist da, wo man es erwarten würde und funktioniert wie es soll. Auf der ersten Registerkarte finden Sie eine große Wähltastatur mit der Option, eine Nummer einzugeben und einen Anruf zu tätigen, oder Sie können eine Nummer aus Ihrer Kontaktliste auswählen.

Bria-Wähltastatur

Weitere Optionen sind Sprachnachrichten, Lautstärkeregler und die Option, entweder Lautsprecher oder ein Headset als primäres Hörgerät auszuwählen. Dieser Teil der App enthält auch Spracheinstellungen, in denen Sie Ihre Geräte testen, Verknüpfungen einrichten, Anrufsperren einstellen und vieles mehr können. Es gibt nur sehr wenige Dinge, die Sie nicht kontrollieren können, was jedem Benutzer große Flexibilität und die Möglichkeit gibt, seinen täglichen Arbeitsablauf anzupassen.

Bria-Einstellungen/Präferenzen

Der Hauptbildschirm der App enthält unten einige weitere Schaltflächen für Kontakte, Favoriten und den Anrufverlauf. Die Kontaktliste ist einfach, aber effektiv. Es bietet die Möglichkeit, Kontakte zu drei Gruppen hinzuzufügen: Arbeit, Familie und Freunde. Diese Gruppen können angepasst oder umbenannt werden, und Sie können neue Gruppen erstellen, indem Sie oben auf der Benutzeroberfläche auf die Schaltfläche „Kontakte“ klicken. Es gibt auch eine Option zum Importieren und Exportieren von Kontakten im selben Abschnitt.

Es ist eine etwas verwirrende Wahl, diese Optionen außerhalb des Hauptfokusbereichs einzubeziehen. Zuerst dachte ich, es gäbe keine Möglichkeit, Gruppen zu erstellen oder Kontakte zu importieren/exportieren, und entdeckte diese Optionen erst später. Auf der positiven Seite spart diese Designwahl viel Platz auf dem Bildschirm, sodass Sie alle Ihre Kontakte sehen können, ohne ablenkende Tasten, die nicht sehr oft verwendet werden.

Das Erstellen eines neuen Kontakts bietet einige Optionen: Anzeigename, Vorname, Nachname und ein Feld zum Speichern von Nummern und Adressen: eine Softphone-Nummer, eine Arbeitsnummer, eine Privatnummer, eine E-Mail-Adresse, eine Website und die Option „Andere“, wo Benutzer können benutzerdefinierte Daten eingeben. Es gibt keine Option, die es Benutzern ermöglichen würde, einen Kommentar oder eine einfache Notiz in die Kontaktdaten zu schreiben, was ein weiterer Nachteil von Brias Kontaktliste ist.

Bria stellt einen neuen Kontakt her

Die Registerkarte „Favoriten“ ist selbsterklärend; Sie können Ihre bevorzugten oder am häufigsten verwendeten Kontakte in dieser Liste für einen einfachen Zugriff hinzufügen. Diese Option kann für bestimmte Benutzer sehr nützlich sein, daher gibt es nicht viel zu kritisieren. Es gibt keine weiteren zusätzlichen Optionen, was gut ist, da eine einfache Funktion wie Favoriten nicht übermäßig kompliziert werden muss.

Die Registerkarte „Anrufverlauf“ bietet eine Vorschau der letzten Anrufe, wobei die Uhrzeit des Anrufs sofort sichtbar ist.

Es gibt eine nette Option zum Sortieren von Anrufen: eingehende Anrufe, verpasste Anrufe, Anrufe, die an anderer Stelle beantwortet wurden, Aufzeichnungen, oder Sie können auch die Option zum Sortieren von Anrufen nach Datum auswählen. Sie können Anrufe des letzten Tages, des letzten Monats, der letzten Woche, der letzten sieben Tage und mehr auswählen. Die Anrufverlaufsfunktion ist einfach zu bedienen und die Anrufsortierungsoptionen sind eine großartige Ergänzung.

Bria-Anrufverlauf

Zu den letzten Funktionen gehört die Option für Videoanrufe, die seltsamerweise unter der Registerkarte Ansicht oben in der Benutzeroberfläche versteckt ist. Auf der Registerkarte „Hilfe“ direkt neben „Kontakte“ finden Sie außerdem ein Benutzerhandbuch, Optionen zur Fehlerbehebung und einen Update-Checker. Obwohl ich beim Einrichten oder Verwenden von Bria keine Hilfe benötigte, sieht die Bedienungsanleitung umfassend und übersichtlich aus und bietet kurze Artikel mit hilfreichen Erklärungen und Screenshots. Die Hauptfunktion, das Anrufen, hat gut funktioniert und ich habe während meiner Tests keine Probleme bemerkt.

Bria-Anruf läuft

Obwohl Bria im Allgemeinen sehr gut und ohne größere Probleme läuft, sind mir einige Probleme aufgefallen. Es gab eine Gelegenheit, bei der meine Bria-App einfach nicht startete, als ich versuchte, sie zu öffnen, also installierte ich die App neu, damit sie richtig funktionierte. Ich konnte nicht herausfinden, was dieses Problem verursacht hat (getestet unter Windows 10).

Ich habe auch ein kleines Problem festgestellt, bei dem die App meinen VoIP-Dienstanbieter nicht aktualisiert hat, wenn ich ihn geändert oder einen neuen in den Einstellungen meines Kontos hinzugefügt habe. Obwohl eine einfache Neuinstallation der App dieses Problem löst, kann es etwas lästig werden, wenn ein Benutzer Konten wechseln oder neue hinzufügen muss.

Beide Probleme können sehr situativ und abhängig von der aktuellen Version der App sein. Keiner von ihnen hielt meinen Arbeitsablauf länger als ein paar Minuten an; es waren nur kleine Rückschläge und keiner von ihnen hat meine Erfahrung in signifikanter Weise behindert.

Preise

Bria bietet drei Pläne für verschiedene Anwendungsszenarien an und es gibt auch eine kostenlose Planoption mit eingeschränkten Funktionen. Ich habe die kostenlose Testversion von Bria Solo verwendet, um diese Rezension zu schreiben. Die verbleibenden kostenpflichtigen Optionen sind Bria Teams und Bria Enterprise. Jeder Plan, mit Ausnahme von Bria Enterprise, beinhaltet eine kostenlose 21-Tage-Testversion, für die keine Kreditkarteninformationen erforderlich sind. Werfen wir einen kurzen Blick darauf, was jeder Plan bietet und wie viel er kostet. Sie können den vollständigen Vergleich der Bria-Pläne auf ihrer Website einsehen.

Bria Solo – 2.95$ pro Monat

Bria Solo ist ein Plan für Einzelbenutzer, der 3 App-Downloads für Desktop und Handy, 5 Anrufkonten, HD-Voice und -Video, Anrufweiterleitungen, automatische Antworten, Anrufaufzeichnungen, Anrufverlauf mit Synchronisierung und ein Konfigurationsportal umfasst.

Bria Teams – 4.95$ pro Monat pro Benutzer

Bria Teams enthält alles, was in Bria Solo erwähnt wird, und fügt unbegrenzte HD-Sprach- und Videoanrufe, unbegrenztes Team-Messaging und Chatrooms, Integration von 5 zusätzlichen Anrufservern oder VoIP-Diensten, ein Administratorportal und mehr hinzu.

Bria Enterprise – Kundenspezifisches Angebot

Bria Enterprise wird mit einem Basic-, Standard- oder Business-Bundle geliefert, das je nach Ihren Vorlieben verschiedene Funktionen hinzufügt. Sie umfassen 4 App-Downloads pro Benutzer, Unterstützung für 5 SIP- oder XMPP-Konten, erweiterte Konfigurationsoptionen für die Stretto-Bereitstellung, LDAP-/Active-Directory-Integration, Remote-Fehlerbehebungstools, Bildschirmfreigabedienst und vieles mehr, je nachdem, welches Paket Sie wählen.

Wie funktioniert Bria mit LiveAgent?

Es funktioniert sehr gut. Das Erstellen einer Integration mit LiveAgent war ein sehr einfacher Vorgang, der nur wenige Minuten in Anspruch nahm. Nachdem ich meinen VoIP-Anbieter mit LiveAgent verbunden hatte, musste Bria nur noch als Softphone zur Callcenter-Funktion von LiveAgent hinzugefügt werden. Alles funktionierte gut innerhalb des Systems und Bria hat mit LiveAgent gut funktioniert. Der Integrationsprozess war ziemlich einfach. Hier können Sie sich die vollständige Anleitung ansehen und erfahren, wie Sie Bria in LiveAgent integrieren.

Bria-Softphone in der LiveAgent-App

Fazit

Obwohl Bria aufgrund der Verfügbarkeit kostenloser Softphone-Software möglicherweise nicht die erste Wahl für jeden ist, werden Profis die zusätzlichen Funktionen definitiv zu schätzen wissen. Die Funktionen skalieren mit jedem kostenpflichtigen Plan, sodass es nur an Ihnen liegt, zu entscheiden, ob Sie sie verwenden werden. Brias kostenloser Plan kann genauso gut funktionieren wie jedes andere beliebte Softphone, und Sie können nach Bedarf skalieren, was eine nette Ergänzung ist. Die Benutzeroberfläche ist elegant und funktioniert gut, obwohl einige Funktionen sichtbarer und nicht unter verschiedenen Registerkartenoptionen versteckt sein könnten. Insgesamt ist Bria eine großartige Lösung für jede Art von Callcenter oder Helpdesk und funktioniert gut mit der LiveAgent-Callcenter-Software. Die einzige wichtige Sache, die Sie berücksichtigen sollten, ist, ob Sie bereit sind, für die erweiterten Funktionen zu bezahlen.

Häufige Fragen und Probleme

Mein Headset und/oder Mikrofon mit Bria funktioniert nicht

Stellen Sie sicher, dass Ihr Headset und Ihre Mikrofongeräte eingerichtet sind, und überprüfen Sie die Bria-Einstellungen, um festzustellen, ob sie als primäre Geräte ausgewählt sind. Sie können auch das Fehlerbehebungsfenster unter Hilfe konsultieren, um zu versuchen, weitere Anweisungen direkt in der Anwendung zu finden.

Ich kann mit Bria keine Anrufe tätigen oder entgegennehmen

Überprüfen Sie noch einmal, ob Sie Ihr SIP-Konto in der Bria-Konfiguration korrekt registriert haben. Sie müssen mindestens ein SIP-Konto registriert haben, um Anrufe mit dem Bria-Softphone tätigen oder empfangen zu können.

Produktbewertungen

Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch Ihre Nutzung der Webseite nehmen wir Ihre Zustimmung an, Cookies so einzusetzen, wie es hier festgelegt ist Datenschutz- und Cookie-Richtlinie.

×
Vereinbaren Sie einen persönlichen Anruf und entdecken Sie, welche Vorteile LiveAgent Ihrem Unternehmen bringen kann.

Wir sind an mehreren Tagen verfügbar

Eine Demo vereinbaren