New web SEO checklist

SEO-Checkliste für neue Webseiten

Möchten Sie eine neue Webseite veröffentlichen? Falls ja sollten Sie zuerst diese Checkliste für die Suchmaschinenoptimierung durchgehen. Eine gut optimierte Webseite zu haben ist wichtig, wenn Sie ein hohes Suchmaschinenranking und viel Traffic erhalten möchten. In dieser Checkliste besprechen wir die wichtigsten Schritte, die Sie tätigen müssen, um Ihre Seite von Anfang an SEO-freundlich zu machen.

Die Bedeutung einer SEO-Checkliste für neue Webseiten

Wenn Sie gerade erste eine neue Webseite erstellen, ist es wichtig sicherzustellen, dass Sie Zeit darin investieren, sie für Suchmaschinen zu optimieren und Rankingfaktoren in Betracht ziehen. Die gute Neuigkeit ist, dass die SEO einer Webseite nicht schwer sein muss und in den meisten Fällen schnell erledigt ist.

Mit etwas Mühe können Sie Ihre Webseite in den Suchmaschinen sichtbarer machen und mehr natürlichen Traffic erhalten.

Wer profitiert von einer SEO-Checkliste für neue Webseiten?

Dieser SEO-Leitfaden wurde für Unternehmer und Webseitenbesitzer entworfen, die gerade eine neue Webseite entwerfen. Aber auch wenn Ihre Webseite schon einige Jahre alt ist, ist es trotzdem eine gute Idee, sich diese Schritte anzusehen, um sicherzustellen, dass Sie alle neusten Methoden für die Suchmaschinenoptimierung einsetzen.

Was sind also die wichtigsten Schritte, die Sie unternehmen müssen?

Wie man SEO für neue Webseiten durchführt

SEO-Checkliste für neue Webseiten

Die Suchmaschinenoptimierung beginnt mit der Recherche der Schlüsselwörter.

Warum ist es wichtig, Schlüsselwörter zu recherchieren?

Wenn Sie keine ausführliche Recherche über passende Schlüsselwörter durchführen, erscheint Ihre Webseite nicht in dem Ranking für die richtigen Suchbegriffe. Dadurch erhält Ihre Webseite nicht genug Traffic, was bedeutet, dass sie nicht die erwünschten Leistungen erbringt.

Keywords graphic
Die Suche nach den richtigen Schlüsselwörtern ist essentiell

Wie recherchiert man Schlüsselwörter?

Zuerst müssen Sie das Thema Ihrer Webseite festlegen. Wenn Sie wissen, wovon Ihre Seite handeln soll, können Sie beginnen, Schlüsselwörter zu sammeln, die relevant für Ihre Inhalten sind.

Sie können auch die Suchmaschinen selbst verwenden, um Schlüsselwörter zu finden, nach denen Menschen tatsächlich suchen. Wenn Ihr Schlüsselwort zum Beispiel “Pizza” ist, sollten Sie es auf Google eintragen und sehen, welche anderen verwandten Schlüsselwörter in den Ergebnissen erscheinen.

Sie können Markenerwähnungen und konkurrierende Schlüsselwörter überwachen, um eine Idee davon zu bekommen, worauf andere Unternehmen abzielen. Wenn Sie eine Liste mit Schlüsselwörtern haben, können Sie beginnen, sie in Ihre Inhalte und die Architektur Ihrer Webseite einzubauen.

Welche Tools können verwendet werden, um Schlüsselwörter zu recherchieren?

  • Google Ads Keyword Planner ist ein kostenloses Tool, mit dem Sie Schlüsselwörter identifizieren können, die zu Ihrem Unternehmen passen; herausfinden können, wie oft nach ihnen gesucht wird und sehen können, wie kompetitiv sie sind.
  • Moz’s Keyword Explorer ist ein kostenpflichtiges Tool, mit dem Sie tiefer gehende Schlüsselwortrecherche betreiben können. Es bietet Daten über das Suchvolumen, die Konkurrenz und andere Faktoren an, die Ihnen dabei helfen können, herauszufinden, ob es sich lohnt, ein bestimmtes Schlüsselwort hinzuzufügen.
  • Medienüberwachungstools wie Mediatoolkit, um nicht gelinkte Erwähnungen zu tracken und zu sehen, was Menschen über Ihre Marke sagen.

Es ist einer der wichtigsten Schritte in der Optimierung Ihrer Webseite für Suchmaschinen. Bei der Wahl eines Domainnamens müssen Sie sicherstellen, dass er Ihr Unternehmen oder Ihre Webseite korrekt beschreibt.

Warum ist es wichtig, einen Domainnamen zu wählen?

Wenn Sie einen Domainnamen registrieren, erhalten Sie auch die dazu passende IP-Adresse, mit der Ihre Webseite in Verbindung steht, so lange sie Ihnen gehört. Das ist wichtig, denn Suchmaschinen verwenden IP-Adressen, um zu entscheiden, wo Webseiten gehostet werden.

Choose the right domain name graphic
Die Wahl des Domainnamens entscheidet die Zukunft Ihrer Seite

Wie wählt man einen Domainnamen?

  • Suchen Sie sich einen Namen aus, der Ihr Unternehmen oder Ihre Webseite gut widerspiegelt
  • Verwenden Sie die richtige Endung (.com, .org, etc.)
  • Halten Sie ihn kurz
  • Vermeiden Sie Bindestriche und Zahlen
  • Bauen Sie Schlüsselwörter ein, um das Ranking Ihrer Seit auf SERPs zu verbessern
  • Stellen Sie sicher, dass die Seite zum Verkauf steht und nicht bereits in Verwendung ist
  • Registrieren Sie die dazugehörige IP-Adresse, um das Ranking zu verbessern

Welche Tools können verwendet werden, um einen Domainnamen zu wählen?

  • Suchtool für Domainnamen wie Namecheap, GoDaddy
  • Domainname-Generator z.B. von Shopify

Der nächste Schritt in der Optimierung Ihrer Webseite ist die Wahl der richtigen Webplattform. Stellen Sie hierbei sicher, dass sie suchmaschinenfreundlich ist und dass Sie die SEO Ihrer Webseite leicht verbessern können.

Warum ist es wichtig, eine suchmaschinenfreundliche Webplattform zu verwenden?

Es ist ein Tool, auf das Sie sich für die nächsten Jahre verlassen müssen – Sie werden bestehende Seiten bearbeiten und neue hinzufügen, besonders wenn Sie einen Blog haben. Die Plattform sollte Sie hier in keinster Weise einschränken.

Webhosting on server
Die Leistung Ihres Domains sollte perfekt für Sie sein

Was sollten Sie bei der Wahl einer Webplattform beachten?

  • Den beabsichtigten Zweck
  • Preis
  • Lernkurve
  • Anpassungsoptionen
  • Entwicklungshilfe
  • Einfach zu aktulisieren
  • Analytik
  • Integration mit anderen Tools

Welche Webplattformen sind suchmaschinenfreundlich?

Einige der beliebtesten SEO-freundlichen Webplattformen sind:

  • WordPress
  • Wix
  • Weebly
  • Shopify

Bei der Einrichtung Ihrer Webseite ist es wichtig, Stile und Plugins sorgfältig auszuwählen. Bei der Wahl eines Stils sollten Sie dafür sorgen, dass er gut codiert und für die SEO entwickelt wurde.

Warum ist es wichtig, SEO-freundliche Stile zu verwenden?

In der Entwicklung von SEO-freundlichen Stile wurden Suchmaschinen berücksichtigt. Sie haben meist eingebaute Funktionen, die helfen, das Ranking Ihrer Seite auf Suchmaschinen-Ergebnisseiten (SERPs) zu verbessern, wie optimierter Code und Metadaten.

Web developer
Wählen Sie einen Stil, der SEO-freundlich ist

Wie wählt man SEO-freundliche Stile und Plugins?

Es gibt keinen bestimmten Stil, der ein höheres Ranking garantiert oder der Ihrer SEO-Strategie schadet. Sie sollten Faktoren wie die folgenden in Betracht ziehen:

  • Codingqualität
  • Ladegeschwindigkeit
  • Reaktiviert
  • Regelmäßigkeit der Updates
  • SEO-Pluginkompatibilität
  • Cross-Browser-Testung

Sehen Sie sich Bewertungen, Meinungen und Erfolgsgeschichten bestimmter Stile an, bevor Sie eine Entscheidung treffen.

Welche Stile und Plugins sind SEO-freundlich?

  • HubSpot WordPress-Plugin
  • Yoast SEO-Tool
  • WPForms
  • Astra

Bei der Planung Ihrer Webseite ist es wichtig, sie auf eine Weise zu strukturieren, die für Leser und Suchmaschinen einfach zu navigieren ist.

Warum ist es wichtig, Ihre Seitenstruktur zu planen?

Wenn Sie Ihre Seitenstruktur gut planen, erschaffen Sie eine Roadmap. Anhand von eiterklaren Seitenhierarchie und Titeln und Beschreibungen, die reich an Schlüsselwörtern sind, können Sie das Ranking Ihrer Seite auf SERPs verbessern.

Plan site structure with others
Die Planung der Struktur Ihrer Webseite ist vorteilhaft

Wie können Sie Ihre Seitenstruktur planen?

Die Planung Ihrer Webseitenstruktur und Organisation ihrer Inhalte ist ein zeitaufwendiger Prozess, der die Mühen jedoch wert ist. Beginnen Sie, indem Sie eine Liste von Seiten erstellen, die Teil Ihrer Webseite sein sollen. Erschaffen Sie dann eine Hierarchie, die mit der Startseite beginnt und individuellen Seiten endet.

Tipp: Es sollte nie mehr als drei Klicks erfordern, um auf eine Seite zu gelangen.

Welche Tools können verwendet werden, um Ihre Seitenstruktur zu planen?

  • Seitenstrukturbericht von Google Analytics
  • Yoast SEO-Plugin
  • Stil-Editor von Shopify
  • Webseitenvorlagen

Eine gut organisierte und intuitive Navigation ist wichtig für die SEO einer Webseite. Sorgen Sie dafür, dass Ihr Menü einfach zugänglich ist und alle Seiten von dem Hauptmenü aus erreicht werden können. Verwenden Sie auch klare Labels für Ihre Navigationsschaltflächen, sodass Ihre Besucher wissen, wohin sie geleitet werden.

Warum ist es wichtig, die intuitive Navigation zu priorisieren?

Die Items in dem Navigationsmenü, die sichtbar und einfach zugänglich sind, regen Besucher dazu an, Ihre Webseite zu erkunden, Wenn sie nicht finden, wonach sie suchen, verlassen Sie sie frustriert und kommen wahrscheinlich nie wieder zurück.

LiveAgent’s product navigation
Beispiele der Seitennavigation auf LiveAgent

Wie entwirft man eine intuitive Navigation?

Es gibt keine Antwort, die für alle passt. Jedoch gibt es einige Dinge, die Sie tun können, um Ihre Navigation benutzerfreundlicher zu machen.

  • Klare Labels – Besucher wissen, wo sie hin müssen, ohne zu raten (Dies erhöht die Chancen, dass sie auf Ihrer Seite finden, wonach sie suchen.)
  • Organisieren Sie Ihre Menüitems auf logische Weise
  • Stellen Sie sicher, dass alle Seiten von dem Hauptmenü aus erreicht werden können
  • Stellen Sie Ihre wichtigsten Seiten an den Anfang des Menüs
  • Vergessen Sie die Suchleiste nicht

Tipp: Denken Sie dabei immer über das Verhalten Ihrer Besucher nach (Worauf sie klicken, wie sie interagieren) und vergessen Sie nicht soziale Profile hinzuzufügen, die Traffic von Ihren Sozialen-Medien-Seiten fördern.

Welche Tools können verwendet werden, um eine intuitive Navigation zu entwerfen?

  • WordPress-Stile wie Divi und Avada, enthalten vorgefertigte Navigationsmenüs, die Sie anpassen können, sodass sie zu Ihren Bedürfnissen passen.
  • Hotjar gibt Hinweise darüber, wie Besucher mit Ihrer Webseite interagieren. Diese können Sie einsetzen, um Ihre Navigation zu verbessern.
  • Google Analytics gibt Ihnen detaillierte Informationen über Ihren Webseitentraffic, sodass Sie sehen können welche Seiten am beliebtesten sind. Dadurch können Sie die entsprechenden Änderungen durchführen.

Kurze, knappe und schlüsselwortreiche URLs fördern das SEO-Ranking Ihrer Seite.

Warum ist es wichtig, Seiten-URLs zu optimieren?

Schlüsselwörter in Ihren Seiten-URLs einzubauen, kann Google und anderen Suchmaschinen dabei helfen, besser zu verstehen, wovon Ihre Seiten handeln. Das kann Ihrer Webseite wiederum helfen, ein höheres Ranking in den SERPs zu erreichen.

URL anatomy
Die URL stets optimiert z halten hilft mit der SEO

Wie kann ich Seiten-URLs optimieren?

Sie sollten damit beginnen zu überprüfen, ob Ihr Inhaltmanagementsystem (CMS) es Ihnen erlaubt, die URL-Sturktur zu ändern. Wenn ja, sollten Sie sicherstellen, dass Sie 301-Redirects von Ihren alten URLs zu den neuen einrichten.

Wenn Ihr CMS es Ihnen nicht erlaubt, die URL-Sturktur zu ändern, gibt es dennoch einige Dinge, die Sie tun können:

  • Verwenden Sie Schlüsselwörter in Dateinamen (z.B., “meine-schluesselwort-reiche-seite.html”)
  • Verwenden Sie Bindestriche (-), um Wörter in Ihren URLs zu trennen
  • Vermeiden Sie Sonderzeichen und Symbole wie & und %

Welche Tools können verwendet werden, um Seiten-URLs zu optimieren?

  • Shopify bietet ein URL-Optimierungstool an, mit dem Sie die Struktur Ihrer URLs ändern und Schlüsselwörter in ihnen einbauen können.
  • WordPress hat auch verschiedene Plugins, die Ihnen helfen können, Ihre Seiten-URLs zu optimieren.

Sie müssen von Anfang auf die Reaktiviert Ihrer Seite achten. Die Menge an Menschen, die über ihre Telefone und Tablets auf das Internet zugreifen steigt immer weiter. Sie möchten natürlich keine potenziellen Kunden verlieren, weil Ihre Webseite auf kleineren Bildschirmen nicht gut aussieht.

Warum ist ein mobilfreundliches Design wichtig ?

Google behauptet, dass sie in ihren SERPs mobilfreundlichen Seiten Priorität geben. Das bedeutet, dass Ihre Webseite im Nachteil sein kann und ein niedrigeres Ranking haben könnte als andere Webseiten, wenn sie kein wandlungsfähiges Design hat.

mobile app liveagent iphone
Die LiveAgent-Mobilapp auf dem iPhone

Wie entwirft man eine Webseite, die mobilfreundlich ist?

Stellen Sie zuerst sicher, dass all Ihre Inhalte lesbar sind, ohne dass man zoomen muss. Verwenden Sie große Schaltflächen und einfach navigierbare Menüs. Vermeiden Sie Flash und andere Plugins, die auf den meisten Mobilgeräten nicht unterstützt werden. Testen Sie Ihre Seite dann auf verschiedenen Geräten aus, um sicherzustellen, dass sie gut funktioniert und gut aussieht.

Welche Tools können verwendet werden, um eine mobilfreundliche Webseite zu entwerfen?

  • Google hat ein eigenes Tool namens Google’s Mobile-Friendly Test, welches Ihnen sagt, ob Ihre Webseite für mobile Nutzer optimiert wurde.
  • Der Responsive Design Checker von WebAIM testet, wie gut Ihre Webseite auf verschiedenen Bildschirmgrößen reagiert.
  • Luigi’s Box Search – Wird verwendet, um Anfragen mithilfe von künstlicher Intelligenz durchzuführen

Heutzutage gibt es keine Ausrede, warum man kein SSL-Zertifikat/HTTPS-Verschlüsselung verwenden sollte. Wenn Sie immer noch HTTP verwenden, ist es höchste Zeit upzugraden.

Warum ist ein SSL-Zertifikat wichtig?

Google gibt Webseiten, die SSL-Zertifikate verwenden, die Priorität. Sie sollten Ihre Webseite also so schnell wie möglich zu diesem Protokoll wechseln. Dadurch können Sie außerdem Google Analytics auf Ihrer Webseite einsetzen und sie vor Malware und Hackern schützen.

ssl certificate
Schützen Sie Ihre Webseite, um das Vertrauern der Besucher zu fördern

Wie wechselt man eine Webseite zu SSL?

Sie müssen zuerst ein SSL-Zertifiat von einem vertrauenswürdigen Anbieter kaufen und das Zertifikat dann auf Ihrem Webserver installieren. Sie müssen auch alle Links auf Ihrer Webseite aktualisieren, sodass sie das neue Protokoll verwenden.

Welche Tools können verwendet werden, um zu SSL zu wechseln?

  • Let’s Encrypt – ein Anbieter kostenloser, Open-Source-SSL-Zertifikate.
  • Cloudflare-Plugin für WordPress, das Ihnen hilft, Ihre Webseite mit einem einzigen Klick zu schützen.

Suchmaschinen-Boss finden öffentlich zugängliche Webseiten, indem sie sie indexieren. Sie speichern Kopieren aller Informationen, die sie auf ihren Servern finden. Wenn ein Nutzer dann eine Suche durchführt, zeigt die Maschine ihm relevante Ergebnisse an.

Warum ist es wichtig, dass Crawler Ihre Webseite indexieren?

Einfach gesagt erscheint Ihre Webseite nicht auf den Suchmaschinen-Ergebnisseiten, wenn sie nicht indexiert wurde.

LiveAgent indexing
LiveAgent’s Seite als Beispiel des Indexing

Was kann getan werden, um Crawlern dabei zu helfen, Ihre Webseite zu indexieren?

  • Prüfen Sie, dass Crawler auf alle Seiten Ihrer Webseite zugreifen können. Stellen Sie also sicher, dass die robots.txt-Datei und Metamarkeirungen Crawler nicht blockieren.
  • Suchmaschinen-Crawler verstehen die Inhalte Ihrer Seiten, wenn Sie angemessene Titel, Beschreibungen und Schlüsselwörter verwenden.
  • Überwachen Sie Crawlet-Fehler und korrigieren Sie jegliche gefundene Fehler so schnell wie möglich, da sie beeinflussen können, wie gut Crawler Ihre Seite indexieren können.
  • Aktualisieren Sie die Webseite so oft wie möglich mit frischen Inhalten, um die Indexierung zu fördern, da Crawler Webseiten öfter besuchen, wenn neue Inhalte hinzugefügt werden.

Welche Tools können verwendet werden, um Crawlern zu helfen, Ihre Webseite zu indexieren?

  • Permalink-Struktur
  • Google Search Console

Während wir schon von dem Indexieren sprechen, müssen Sie Ihre Seite auch bei der Google Search Console einsenden, damit Suchmaschinen-Crawler dies tun können.

Warum ist die Google Search Console wichtig?

Dank ihr können Sie sehen, wie gut Ihre Webseite in den Google-Suchresultaten abschneidet. Sie hilft Ihnen auch, Fehler zu diagnostizieren und zu beheben, die Ihre Webseite anderenfalls davon abhalten, ein hohes Ranking zu bekommen. Zusätzlich dazu erhalten Sie wertvolle Einblicke in die Schlüsselwörter die Menschen nutzen, um Ihre Webseite zu finden

Google Search Console Performance example
LiveAgent’s Ergebnisse in der Google Search Console

Wie sende ich meine Webseite an Google Search Console?

Die Einrichtung Ihrer Webseite in Google Search Console ist ziemlich einfach:

  • Erstellen Sie ein kostenloses Konto auf der Webseite von Google Search Console
  • Fügen Sie die URL Ihrer Webseite ein
  • Bestätigen Sie, dass die Webseite Ihnen gehört
  • Fügen Sie die Sitemap Ihrer Webseite ein
  • Warten Sie, bis Google Ihre Webseite indexiert hat
  • Beginnen Sie, die Leistung Ihrer Webseite zu tracken

Welche Tools können verwendet werden, um eine Webseite an Google Search Console zu senden?

  • Yoast SEO, ein kostenloses Plugin für WordPress-Webseiten
  • Google Search Console-Plugin für WordPress

Heutzutage ist Google My Business keine optionale Funktion mehr, sondern ein essentieller Teil jeder Online-Präsenz.

Warum ist es wichtig, ein My Business-Profil einzurichten?

Ihre Webseite ist eines der wichtigsten Marketingtools. Indem Sie sie zu Ihrem Google My Business-Profil hinzufügen, machen Sie es Kunden leichter, sie zu finden und zu besuchen. Zusätzlich dazu kann es natürlich auch Ihrem Ranking auf SERPs helfen, wenn Sie eine verifizierte Webseite in Ihrem Profil haben.

Google my business profile
Beispiel des My Business-Profils von LiveAGent

Wie richtet man ein My Business-Profil ein?

Um Ihre Webseite Teil Ihres Google My Business-Profils zu machen, müssen Sie die folgenden Informationen angeben:

  • Webseitenadresse
  • Kategorien (wie Lebensmittelgeschäft, Hotel, Restaurant etc.)
  • Beschreibung Ihres Unternehmens
  • Füllen Sie jedes Feld aus und fügen Sie einen Link zu Ihrer Webseite ein. Sie können auch Bilder und Videoinhalte einfügen, um sie besser zu bewerben.

Welche Tools können verwendet werden, um ein Google My Business-Profil einzurichten?

  • Google’s eigener Leitfaden für die Erstellung eines Google My Business-Profils, der eine Schritt-für-Schritt-Anleitung enthält, wie man ein Profil erstellt und auch Tipps und Tricks für seine Nutzung hat.
  • Hootsuite’s Leitfaden für die Einrichtung eines Google My Business-Profils, inklusive Anweisungen für die Erstellung und Bearbeitung Ihres Profils.

Eine Inhaltstrategie ist einer der wichtigsten Aspekte der SEO. Sie müssen Ihrer Webseite regelmäßig relevante Inhalte hinzufügen.

Warum ist die Qualität der Inhalte so wichtig?

Zusätzlich zu dem Aufbauen eines professionellen Images Ihrer Marke, können qualitativ hochwertige Inhalte auch Ihre SEO verbessern. Sie halten das Interesse der Besucher an Ihrem Unternehmen aufrecht.

LiveAgent content
Die Seite von LiveAgent bietet eine Menge qualitativ hochwertige Inhalte an

Wie können Sie qualitativ hochwertige Inhalte erstellen?

Inhaltideen hängen von Ihrem Unternehmen und Ihrem Publikum ab, es gibt also keine Standardantwort auf diese Frage. Nachstehend sind einige allgemeine Tipps für die Erstellung von Inhalten:

  • Stellen Sie sicher, dass sie relevant für Ihr Unternehmen sind
  • Kreieren Sie schlüsselwortreiche Titel und Beschreibungen
  • Inhalte sollen gut verfasst und einfach zu lesen sein
  • Bauen Sie wenn möglich Bilder und Videos ein
  • Duplizieren Sie keine Inhalte auf Ihrer Webseite
  • Verwenden Sie ein Inhaltsverzeichnis

Es ist möglich, Kunden noch mehr zu beteiligen und ihre Aufmerksamkeit zu gewinnen. Sie können zum Kundenbewertungen einfügen, um Besucher zum Kaufen zu überzeugen.

Welche Tools können verwendet werden, um qualitativ hochwertige Inhalte zu erstellen?

  • Der Kontentino-Inhaltkalender hilft Ihnen, Ihre Inhalte zu planen und ihre Leistung zu tracken.
  • Google Docs/Sheets helfen Ihnen dabei, Dokumente und Tabellenblätter einfach zu erstellen und zu bearbeiten, was für das Erstellen von Inhalten nützlich sein kann.
  • Canva ist eine kostenlose Online-Designplattform, die es einfach macht, visuelle Inhalte für Ihre Webseite oder Blogbeiträge zu erstellen.
  • Eine Inhalt-Checkliste, um keine wichtigen Punkte zu verpassen.

Wählen Sie für jede Seite auf Ihrer Webseite ein primäres Schlüsselwort. Dies hilft Ihnen, Ihre SEO zu verbessern und macht es für Kunden einfacher, die Informationen auf Ihrer Seite zu finden, nach denen sie suchen.

Warum sind Schlüsselwörter wichtig?

Wenn Sie für jede Seite ein primäres Schlüsselwort wählen, weiß Google, dass diese Seite von dem Thema handelt. So können Sie die Chancen erhöhen, in den Suchergebnissen ein höheres Ranking zu erzielen.

Keyword density
Die richtigen Schlüsselwörter fördern die SEO

Wie findet man die richtigen Schlüsselwörter?

  • Überlegen Sie, welche Begriffe Menschen verwenden würden, um nach Ihren Produkten oder Diensten zu suchen
  • Ziehen Sie Long-Tail-Schlüsselwörter in Betracht, dies sind spezifische und zielgerichtete Phrasen, die mit höherer Wahrscheinlichkeit zu Konversionen führen
  • Bauen Sie Schlüsselwörter in die Inhalte Ihrer Webseite, Titel, Metabeschreibungen und Kopfzeilenmarkierungen ein

Welche Tools können verwendet werden, um primäre Schlüsselwörter festzulegen?

  • Google Ads Keyword Planner
  • SEMrush ist ein Tool, das detaillierte Informationen über die Konkurrenten Ihrer Webseite enthält, inklusive ihrer Schlüsselwörter und Werbestrategien
  • Moz Keyword Explorer erlaubt es Ihnen, Schlüsselwörter basierend auf den Inhalten Ihrer Seite zu finden und die Schwierigkeit der Schlüsselwörter zu messen

Wenn Sie Ihre Produkte oder Dienste in mehreren Sprachen anbieten, ist es wichtig, Ihre Webseite für diese Sprachen vorzubereiten.

Warum ist die mehrsprachige SEO wichtig?

Da Sie bei einem fremden Publikum werben können, das in seiner Muttersprache nach Informationen über Ihre Produkte oder Dienste sucht. Optimieren Sie Ihre Webseite für verschiedene Sprachen, um Ihr Ranking in Suchmaschinen anderer Länder zu verbessern.

Translation domains example
LiveAgent’s Sprachübersetzungen

Wie bereitet man Versionen einer Webseite in anderen Sprachen vor?

  • Verwenden Sie ein Übersetzungsplugin oder -tool
  • Stellen Sie sicher, dass alle Inhalte auf Ihrer Webseite gut übersetzt wurden, inklusive Titel, Beschreibungen und Bilder
  • Erstellen Sie separate Seiten für jede Sprache

Welche Tools können verwendet werden, um eine Webseite zu übersetzen?

  • Google Translate – Ist kostenlos und erlaubt es Ihnen, Text, Webseiten und Dokumente zu übersetzen.
  • Bing Translator bietet auch kostenlose Übersetzungen von Text, Webseiten und Dokumenten
  • Das WordPress Translation Plugin hilft Ihnen, Ihre WordPress-Webseite in verschiedene Sprachen zu übersetzen.

Wenn es darum geht, Ihre Webseite für SEO zu optimieren, ist es wichtig, die neusten Google-Updates zu haben. Die gute Neuigkeit ist, dass die meisten beliebten Webplattformen Funktionen enthalten, die Ihnen helfen, über die neusten Trends Bescheid zu wissen.

Warum ist es wichtig, die aktuellsten Google-Updates zu überprüfen?

Es könnte zu einem Abstieg an Traffic kommen, wenn Ihre Webseite nicht für die aktuelle Version des Google-Algorithmus optimiert ist. Sehen Sie regelmäßig, ob es neue Google-Updates gibt, um sicherzustellen, dass Ihre Webseite für eine gute SEO konfiguriert ist und sie nicht von Google geahndet werden.

Google updates
Vergessen Sie nicht, immer auf dem aktuellsten Stand zu bleiben (Quelle: ezoic.com)

Wie bleibt man immer über die aktuellsten Google-Updates informiert?

MOZ, Search Engine Land und weitere informieren über die aktuellsten Google-Updates. Überwachen Sie auch, was auf Ihrer Webseite funktioniert und was nicht, indem Sie Google Analytics oder ein anderes Analytiktool einsetzen.

Welche Tools können verwendet werden, um die aktuellsten Google-Updates zu überprüfen?

  • Google Search Console
  • Google Analytics
  • Google Webmaster Tools
  • MozCast

Überprüfen Sie Ihre Webseite regelmäßig um jegliche Fehler zu finden und sie so schnell wie möglich zu beheben.

Warum ist die Erkennung von technischen SEO-Fehlern wichtig?

Technische SEO-Fehler können Ihre Webseite davon abhalten, in den SERPs ein hohes Ranking zu erzielen. In manchen Fällen können solche Probleme sogar dazu führen, dass Ihre Webseite von Google gesperrt wird. Deshalb ist es wichtig, sie so schnell wie möglich zu finden und zu lösen.

Check SEO errors in Google Search Console
Versuchen Sie, alle SEO-Fehler zu finden und Ihr Ranking zu verbessern

Wie findet man technische SEO-Fehler?

  • Identifizieren Sie internes Linking und den externe Linkaufbau
  • Erkennen Sie “dünne” Inhalte
  • Scannen Sie für die Schlüsselwortoptimierung
  • Stellen Sie sicher, dass Metamarkierungen optimiert sind
  • Überprüfen Sie, ob es doppelte Inhalte gibt
  • Reparieren Sie kaputte Links

Welche Tools können verwendet werden, um technische SEO-Probleme zu finden und zu lösen?

  • Die Google Search Console hilft Ihnen, Fehler auf Ihrer Seite zu finden und zu beheben.
  • Google Analytics gibt Ihnen Informationen über den Traffic Ihrer Webseite, beispielsweise auch welche Seiten die meisten Fehler enthalten.
  • Screaming Frog SEO Spider “crawlt” Ihre Webseite und findet jegliche Fehler, die sich auf Ihr Ranking auswirken.

Gut optimierte Metabeschreibungen und Titelmarkierungen sind wichtige Aspekte des SEO-Prozesses. Um das meiste daraus zu machen, sollten Sie sicherstellen, dass die Titelmarkierungen und Metabeschreibungen Ihrer Webseite einzigartig sind.

Warum sind originelle Titelmarkierungen und Metabeschreibungen wichtig?

Eigene Titelmarkierungen und Metabeschreibungen helfen Ihnen in den Suchmaschinen ein höheres Ranking zu erreichen. Sie helfen Ihnen auch, die Klickten zu verbessern, was zu qualitativerem Traffic und Konversionen führen kann.

Meta description graphic
Metabeschreibungen und Titelmarkierungen sind sehr wichtig

Wie erstellt man einzigartige Titelmarkierungen und Metabeschreibungen?

  • Verwenden Sie für jede Seite andere Schlüsselwörter
  • Verfassen Sie für jede Seite eine einzigartige Beschreibung
  • Verwenden Sie aufmerksamkeitserregende Überschriften, um Menschen dazu anzuregen, auf Ihren Link zu klicken

Welche Tools können verwendet werden, um einzigartige Titelmarkierungen und Metabeschreibungen zu erstellen?

  • Meta Description Generator von Frase
  • KI-betriebener Titelmarkierungsgenerator z.B. Jarvis

Einer der Faktoren, auf den Google bei dem Ranking von Webseiten achtet, ist die Ladegeschwindigkeit und die Server-Reaktionszeit (Wie lange es dauert, nachdem ein Webklient eine Anfrage stellt).

Warum ist es wichtig, die Ladegeschwindigkeit zu überprüfen?

Eine langsame Server-Reaktionszeit kann sich negativ auf die Nutzererfahrung auswirken, Nutzer vielleicht dazu bringen, Ihre Webseite zu verlassen und dem SEO-Ranking Ihrer Webseite schaden.

Warum ist es wichtig, die Ladegeschwindigkeit zu überprüfen?
Tun Sie alles mögliche, um die Ladegeschwindigkeit Ihrer Seite zu verbessern

Wie verbessert man die Ladegeschwindigkeit einer Webseite?

Wenn Sie erkannt haben, dass es ein Problem mit der Ladegeschwindigkeit Ihrer Webseite gibt, können Sie einige Dinge tun, um sie zu verbessern.

  • Optimieren Sie Bilder (Eine der einfachsten Lösungen)
  • Verkleinern Sie Ihre JavaScript- und CSS-Dateien
  • Verwenden Sie ein Catching-Plugin, um die Ladegschwindigkeit Ihrer Webseite zu verbessern

Welche Tools können verwendet werden, um die Ladegeschwindigkeit Ihrer Webseite zu überprüfen?

  • Google’s PageSpeed Insights-Tool, das Ihnen einen Score und Vorschläge gibt, wie Sie Ihre Ladegeschwindigkeit verbessern können
  • Pingdom Speed Test Tool

Die verfügbare Betriebszeit Ihrer Webseite bezeichnet ihre Verfügbarkeit und Zugänglichkeit.

Warum ist eine hohe verfügbare Betriebszeit wichtig?

Stillstandzeiten treten manchmal während der Systemwartung auf. Wenn Ihre Webseite offline ist, können Besucher, die Ihr Domain besuchen, nicht auf Ihre Webseite zugreifen.

Dies kann zu Strafen von Suchmaschinen führen, wodurch Sie für Nutzer unsichtbar werden. Es ist ein wahres Problem, das jedoch zu einem gewissen Grad vermieden werden kann.

Check high uptime
Statusdienstseite von LiveAgent

Was kann getan werden, um für eine hohe verfügbare Betriebszeit zu sorgen?

Es gibt einige Dinge, die Sie tun können, um auf Ihrer Seite für eine hohe verfügbare Betriebszeit zu sorgen:

  • Verwenden Sie ein verlässliches Webhosting-Unternehmen
  • Wählen Sie einen Server, der nicht überlastet ist
  • Verwenden Sie Cachingplugins
  • Verkleinern Sie Ihre JavaScript- und CSS-Dateien
  • Sorgen Sie für Sicherheit auf Ihrer Webseite

Welche Tools können verwendet werden, um für eine hohe verfügbare Betriebszeit zu sorgen?

  • UptimeRobot sendet Ihnen eine E-Mail-Benachrichtigung, wenn Ihre Webseite offline ist

Indem Sie eine Seite auf Ihrer Webseite mit einer anderen verbinden, können Sie interne Links erstellen. Äußere Links sind dagegen solche, die andere Webseiten verlinken.

Linkbau-Taktien sind wichtig, da sie Ihnen helfen, die Autorität und Sichtbarkeit Ihrer Webseite zu erhöhen. Qualitative Backlinks lassen Suchmaschinen wissen, dass Ihre Webseite eine vertrauenswürdige Informationsquelle ist.

Links and optimization graphic
Erstellen und warten Sie Links für eine bessere SEO

Wie verlinkt man auf andere Seiten?

Es gibt verschiedene Wege, wie Sie auf andere Seiten auf Ihrer Webseite linken können. Sie können einen Anker verwenden, was ein (im Text versteckter) Link ist, der zu einer anderen Seite führt. Ein weiterer Weg ist, die URL der Seite zu verwenden, zu der Sie linken möchten. Sie können auch einen Hyperlink erstellen, was eine spezielle Art von Link ist, der ein neues Fenster öffnet

Welche Tools können verwendet werden, um auf andere Seiten zu linken?

  • Yoast SEO
  • All in One SEO Pack-Plugin

Die Gesundheit Ihrer Seite aufrecht zu erhalten ist essentiell für eine gute Suchmaschinenoptimierung.

Warum ist es wichtig, die Leistung einer Webseite zu tracken?

  • Um sicherzustellen, dass Ihre Webseite von Crawlern für Suchmaschinen indexiert wird
  • Um jegliche Änderungen in dem Ranking Ihrer Webseite für bestimmte Schlüsselwörter oder Phrasen zu erkennen
  • Wie viel und woher Ihre Seite Traffic bekommt

Was ist die beste Methode, um die Leistung einer Webseite zu tracken?

Es gibt verschiedene Methoden, um die Gesundheit Ihrer Webseite im Bezug auf ihre Leistung zu tracken. Am effizientesten ist die Verwendung von Google Analytics. Dies ist ein kostenloser Service, der Ihnen eine Menge Informationen über die Leistung Ihrer Webseite gibt, inklusive:

  • Wie viele Besucher sie hat
  • Wo die Besucher herkommen
  • Welche Seiten sie besuchen
  • Wie lange sie auf Ihrer Seite bleiben
  • Welche Suchbegriffe Menschen auf Ihre Seite bringen

Google Analytics ist ein kräftiges Tool, dass Sie einsetzen sollten, um die SEO Ihrer Webseite zu verbessern. Richten Sie ein Konto ein und fügen Sie einen Trackingcode auf Ihrer Webseite ein, sodass Sie die Leistung Ihrer Seite sofort überwachen können.

Was ist die beste Methode, um die Leistung einer Webseite zu tracken?
Beispiel von Google Analytics

Welche Tools können verwendet werden, um die Webseitenleistung zu tracken?

  • Google Analytics
  • Bing Webmaster Tools
  • SEO-Audit

Soziale Medien spielen bei SEO eine wichtige Rolle und können besonders bei neuen Webseiten einen großen Einfluss haben.

Warum sind die sozialen Medien wichtig für die SEO?

Mit Nutzern zu interagieren und regelmäßig Inhalte auf sozialen Medien zu veröffentlichen, kann helfen, Vertrauen in Ihre Marke aufzubauen (was mit SEO hilft). Soziale Medien können die SEO auch durch natürliche Links fördern.

LiveAgent - Facebook homepage
Soziale Medien sorgen für natürlichen Traffic auf Ihrer Seite

Wie geht man mit der Sichtbarkeit auf sozialen Medien um, um die SEO zu verbessern?

Teilen Sie interessante Inhalte auf Ihren sozialen Medien. Diese können dann mit anderen Nutzern geteilt werden und dadurch in externen Quellen wie Foren erscheinen.

Der Linkaufbau ist ein wichtiger Aspekt des effektiven Positionierens. Links auf diese Weise zu erhalten, verbessert die SEO. Nutzen Sie das aus und nutzen Sie so viele Gelegenheiten wie möglich, mit Ihren Followern zu interagieren (Posten Sie einladende Inhalte, bauen Sie Videos ein, haben Sie mit diesem kreativen Prozess Spaß).

Antworten Sie regelmäßig auf Fragen, Kommentare und Meinungen – LiveAgent kann dafür nützlich sein. Sehen Sie sich diese Software für Support auf sozialen Medien an, die alle Interaktionen in einem Posteingang sammelt, sodass Sie alle von einem Ort aus verwalten können. Dadurch wird es einfacher, mit Ihren Kunden in Kontakt zu bleiben.

Was sind die besten Tools, um auf sozialen Medien sichtbar zu sein?

  • Soziale-Medien-Managementsoftware z.B. Kontentino
  • Supportsoftware für soziale Medien von LiveAgent

Zusammenfassung der SEO-Checkliste für neue Webseiten

  • Recherchieren Sie Schlüsselwörter
  • Wählen Sie den richtigen Domainnamen
  • Wählen Sie eine Webplattform
  • Wählen Sie Ihre Stile und Plugins sorgfältig aus
  • Planen Sie Ihre Seitenstruktur
  • Priorisieren Sie die intuitive Navigation
  • Optimieren Sie Seiten-URLs
  • Entwerfen Sie eine mobilfreundliche Webseite
  • Wechseln Sie Ihre Webseite zu SSL
  • Helfen Sie Suchmaschinen-Crawlern, Ihre Webseite zu indexieren
  • Senden Sie Ihre Seite an Google Search Console
  • Richten Sie ein My Business-Profil ein
  • Teilen Sie qualitativ hochwertige Inhalte
  • Wählen Sie primäre Schlüsselwörter für jede Seite
  • Bereiten Sie Versionen Ihrer Webseite in verschiedenen Sprachen vor
  • Überprüfen Sie aktuelle Google-Updates
  • Erkennen Sie technische SEO-Fehler
  • Erstellen Sie einzigartige Titelmarkierungen und Metabeschreibungen
  • Überprüfen Sie die Ladegeschwindigkeiten
  • Sorgen Sie für eine hohe verfügbare Betriebszeit
  • Linken Sie zu anderen Seiten
  • Tracken Sie die Leistung Ihrer Webseite
  • Seien Sie auf sozialen Medien sichtbar

Frequently asked questions

Wie verwendet man die SEO-Checkliste für neue Webseiten?

Sie kann als Leitfaden verwendet werden, um Ihnen dabei zu helfen, Ihre Webseite für Suchmaschinen zu optimieren. Sie enthält wichtige Schritte, die Sie bedenken müssen, wie die Optimierung Ihres Domainnamens, der Webplattform, die Suche nach Google-Updates und die Einrichtung von SSL-Zertifikaten. Verwenden Sie unsere Checkliste, passen Sie sie an Ihre Bedürfnisse an und genießen Sie eine SEO-freundliche Seite.

Wie finde ich SEO-Schlüsselwörter für meine Webseite?

Es gibt viele verschiedene Tools, die Sie verwenden können, um relevante Schlüsselwörter für Ihre Webseite zu finden. Der Google Adwords Keyword Planer ist ein guter Startpunkt. Sie können die Google Search Console auch verwenden, um Schlüsselwörter zu identifizieren, die Menschen verwenden, um Ihre Webseite zu finden. Diese Tools sind sehr beliebt und es gibt viele Tutorials über ihre Verwendung.

Wie kann ich die SEO für eine neue Webseite durchführen?

In den meisten Fällen ist es ziemlich einfach und kann in kurzer Zeit erledigt werden. Hier ist eine Liste der wichtigsten Dinge: Stellen Sie sicher, dass Ihre Webseite bei der Google Search Console registriert ist und senden Sie Ihre XML-Sitemap ein; fügen Sie Schlüsselwörter in Ihren Titelmarkierungen, Metabeschreibungen und Kopfzeilenmarkierungen ein; optimieren Sie Ihre Bilder für Suchmaschinen, bauen Sie Links zu anderen Webseiten und Blogposts ein; verwenden Sie einen schlüsselwortreiche Ankertext für Ihre Links und erstellen Sie einen Blog, auf dem Sie regelmäßig Inhalte posten.

Wie bewerte ich die SEO für meine Webseite?

Sie können verschiedene Tools einsetzen, um die SEO Ihrer Webseite zu bewerten, am beliebtesten ist jedoch Google PageSpeed Insights. Dieses Tool gibt Ihnen einen Score für mobile und Desktop-Geräte, sowie Tipps darüber, wie Sie Ihr Rating verbessern können.

Passende Ressourcen

Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch Ihre Nutzung der Webseite nehmen wir Ihre Zustimmung an, Cookies so einzusetzen, wie es hier festgelegt ist Datenschutz- und Cookie-Richtlinie.

×
Vereinbaren Sie einen persönlichen Anruf und entdecken Sie, welche Vorteile LiveAgent Ihrem Unternehmen bringen kann.

Wir sind an mehreren Tagen verfügbar

Eine Demo vereinbaren