• Vorlagen
  • Antwortvorlagen für positives Feedback auf sozialen Medien

Antwortvorlagen für positives Feedback auf sozialen Medien

Eine aktuelle Studie der Sitel Group zeigte, dass 49% der Menschen eher eine positive Erfahrung mit einem Unternehmen teilen, als eine negative (30% der Befragten).

Egal ob positiv oder negativ, Feedback ist sehr wertvoll, da Sie sehen können, was Sie richtig machen und was noch verbessert werden kann.

Was ist Feedback?

Im Kontext des Betriebswesen besteht Feedback daraus, dass ein Kunde ein Produkt oder einen Dienst verwendet und seine Zufriedenheit damit äußert. Oft machen Kunden auch Vorschläge für die Verbesserung eines Produkts.

Im Fall eines Online-Shops könnte zum Beispiel jemand seine Meinung über ein gekauftes Produkt, die Erfahrung mit einem Kundenbetreuer, das Design der Webseite oder den Preis eines Produkts und viele andere Faktoren äußern. Es wird jedem Unternehmen überlassen zu entscheiden, welche Bereiche sie verbessern möchten und aktiv nach Kundenfeedback fragen. Kunden teilen manchmal auch Feedback, ohne gefragt zu werden. Dann ist es sogar noch wertvoller für das Unternehmen.

Wieso ist Kundenfeedback wichtig?

Kommentare von Kunden stellen eine nützliche Informationen dar, durch welche Sie erfahren können, wie zufrieden Ihre Kunden mit Ihren Produkten und/oder Diensten sind. Diese Einsicht liefert Ihnen einen allgemeinen Überblick darüber, wie Kunden Ihre Produkte und Ihr Unternehmen wahrnehmen.

Zusätzlich dazu kann Kundenfeedback:

Helfen, Ihre Produkte und/oder Dienste zu verbessern

Die Veröffentlichung neuer Produkte und/oder Dienste geht meist mit vorher durchgeführten Forschungen über die Bedürfnisse und Interessen der Zielgruppe einher. Die Ergebnisse dieser Forschungen können sehr ermutigend und anspornend sein. Nachdem Ihre Zielgruppe dann jedoch Ihr neues Produkt und/oder Ihren neuen Dienst verwendet hat, könnte sich ihre tatsächliche Meinung ändern.

Indem Sie Kundenfeedback gut analysieren, können Sie sowohl die Stärken, als auch die Schwächen Ihres Angebots herausfinden. Am wichtigsten ist, dass Sie verstehen, welche Erfahrungen Ihre Kunden mit der Verwendung Ihres Produktes und/oder Dienstes gemacht haben. Mithilfe dieser Informationen können Sie Verbesserungen durchführen, um Kunden weiterhin eine hochqualitative Erfahrung zu garantieren.

Zur Messung der Kundenzufriedenheit beitragen

Eines der wichtigsten Maße, um zu erfahren, wie erfolgreich Ihre Produkte und/oder Dienste sind, ist die Kundenzufriedenheit. Sie müssen dafür sorgen, dass Ihre Kunden mit Ihrem Angebot zufrieden sind. Sie müssen also die Probleme der Kunden lösen und ihre Bedürfnisse befriedigen.

Die Verbindung zwischen Nutzern und Ihrer Marke stärken

Kunden möchten, dass ihre Lieblingsmarken ihnen eine persönliche, weniger automatisierte Erfahrung bieten. Indem Sie Meinungen von Kunden in Betracht ziehen, zeigen Sie ihnen, dass Sie sie wertschätzen und danach streben, ihnen den Service liefern, den sie erwarten.

Kunden in die Optimierung der internen Strategien miteinzubeziehen erhöht ihre Bindung zu dem Unternehmen.

Daraus resultiert, dass sie zu Fürsprechern Ihrer Marke werden und Informationen über Ihre Produkte und Dienste unaufgefordert als positive Mundpropaganda weitergeben.

Die Entscheidungsfindung in Ihrem Unternehmen fördern

Geschäftsentscheidung zu treffen, die nur auf Kundenmeinungen basieren, hat Konsequenzen: der Absturz eines Unternehmens, entweder kurzfristig oder auf die Dauer. In wettbewerbsorientierten Markten ist es nicht sehr profitabel, wichtige Entscheidung aufgrund von den Meinungen der Kunden zu tätigen.

Jedoch können Ihnen Kundenmeinungen wertvolle Daten liefern, die die Entwicklung von zukünftigen Strategien unterstützen.

Vorlageidee für positives Feedback auf sozialen Medien

Antwortvorlage für positives Feedback auf sozialen Medien 1

Antwortvorlage für positives Feedback auf sozialen Medien 2

Antwortvorlage für positives Feedback auf sozialen Medien 3

Antwortvorlage für positives Feedback auf sozialen Medien 4

Antwortvorlage für positives Feedback auf sozialen Medien 5

Antworten für positives Feedback auf sozialen Medien – Häufig gestellte Fragen

Sollte ich auf alle Nachrichten mit positivem Feedback antworten?

Gelöstes Ticket

Drehen wir die Frage um – Wie können Sie nicht auf eine Nachricht mit positivem Feedback antworten? Wenn ein Kunde so glücklich mit Ihrem Produkt oder Dienst ist, dass er sich entscheidet, seine Meinung mit Ihnen zu teilen, sollten Sie ohne Zweifel auf seine Nachricht antworten und ihm danken.

Kann ich die positiven Meinungen von Kunden öffentlich teilen?

Antwortvorlagen für positives Feedback auf sozialen Medien

Wenn ein Kunden Feedback in Form eines öffentlichen Kommentars hinterlässt, können Sie seine Meinung natürlich mit der Welt teilen. Jedoch ist es nicht schlecht, den Verfasser des Kommentars um Erlaubnis zu bitten, wenn Sie es auf sozialen Medien teilen möchten. Wenn Sie positives Feedback über eine Privatnachricht erhalten, sollten Sie den Kunden auf jeden Fall fragen, bevor Sie das Kommentar öffentlich teilen. Diese Regeln gelten nicht für anonyme Meinungen und Erfahrungsberichte. Jedoch sollten Sie immer versuchen, den Namen des Verfassers in dem positiven Feedback zu beinhalten, da dies glaubwürdiger ist.

Sollte ich mehr tun, als einem Kunden für positives Feedback nur zu danken?

Wert

Es hängt von den internen Richtlinien Ihres Unternehmens ab. Es gibt Betriebe, die Kunden beispielsweise Gutscheine als “Dankeschön” schicken, dies ist Teil ihrer Strategie. Sie könnten einem großartigen Kunden eventuell ein kleines Geschenk schicken, aber vergessen Sie nicht, dass Sie dies dann für jeden anderen Kunden tun müssen, der eine positive Bewertung abgibt. Sollten Sie das nicht tun, könnten Sie Kritik erhalten.

Ready to put our positive feedback reply templates to use?

Use the templates in conjunction with our social media customer service software. Answer clients on Instagram, Facebook, and Twitter directly from LiveAgent.

Free Trial
Zurück zu den Vorlagen

Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch das Fortfahren nehmen wir an, dass Sie der Verwendung von Cookies, wie in unserer Datenschutz- und Cookie-Richtlinie beschrieben, zustimmen.