• Vorlagen
  • E-Mail-Vorlage für den Produktverkauf

E-Mail-Vorlage für den Produktverkauf

Werbekampagnen für Verkäufe erleichtern es uns, potenzielle Kunden dazu zu überzeugen, einen Verkauf zu tätigen. Um sicherzustellen, dass alles glatt abläuft, müssen die Leiter von Online-Shops jährliche Verkäufe und Werbungen im Voraus vorbereiten. 

Strategien für die Verkaufsförderung im digitalen Marketing

Wir müssen es einsehen: Die Verkäufe sind nicht das, was sie einmal waren. Heutzutage laufen Rabatte und Aktionen das ganze Jahr lang, besonders im E-Commerce-Bereich. Deshalb sind Promotionen für Kunden nichts besonderes mehr und aus diesem Grund wird es immer schwieriger, Kunden dazu zu überzeugen, Käufe zu tätigen.

Bevor wir beginnen, müssen wir eine Unterscheidung treffen. Obwohl man Produkte das ganze Jahr lang günstiger kaufen kann, ist das von dem Konzept her nicht das selbe als richtige Rabattaktionen. Und so kann man sie unterscheiden:

  • Der Begriff Rabatt kann die Reduktion des Preises von bestimmten Artikeln bezeichnen und kommt meist am Ende einer Season vor. Rabatte werden meist zu bestimmten Zeiten im Jahr durchgeführt. Viele Länder haben spezielle Richtlinien und Bestimmungen, die Unternehmer bei der Planung von Rabattaktionen befolgen müssen.
  • Sonderangebote bieten die Möglichkeit, Artikel zu einem reduzierten Preis zu ersteigern, ohne jedoch den Rabattbestimmungen zu unterliegen. So werden bestimmte Produkte oder ein bestimmtes Produkt beispielsweise für “3 zum Preis von 2” angeboten.
  • Produkte mit einem Restbetrag sind günstigere Produkte, dessen Wert sich, aufgrund von Abnutzung, Missbrauch, Veralten, Herstellerfehler oder anderen Gründen, verringert hat.

Um mehr über die Vorteile von Rabattkampagnen zu erfahren, sehen Sie sich unsere E-Mail-Vorlagen für die Vorverkauf an.

Anpassung der Emailvorlage
Passen Sie E-Mail-Vorlagen direkt auf LiveAgent an

Um eine sinnvolle Strategie für Rabattaktionen zu erstellen, müssen Sie den Rest Ihres Marketingplanes im Hinterkopf behalten und sich fragen, was Sie gerne erreichen möchten.

Eines der wichtigsten Elemente bei Kampagnen für die Verkaufsförderung ist das E-Mail-Marketing. E-Mails für die Werbung zu verwenden ist theoretisch sehr einfach: Bilder der Produkte und Informationen über die Rabatte sollten schon reichen, oder? In Wahrheit ist es nicht so einfach. Jede Werbenachricht sollte Teil einer größeren Strategie sein, um Beziehungen zu Ihren Kunden aufzubauen. Deshalb ist es sehr wichtig zu wissen, welches Design, welche Stimmlage, Häufigkeit und Kreativität bei den Angeboten eingesetzt werden müssen, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

Wir haben fünf starke E-Mail-Vorlagen für den Produktverkauf zusammengestellt, die Sie dabei unterstützen, mit potenziellen Kunden zu kommunizieren und sie über die nächste große Rabattaktion zu informieren.

Betreffzeilen von E-Mail-Vorlagen für den Produktverkauf

  • SCHNELL, sonst verpassen Sie es!
  • Unsere Rabattaktion startet in 3…2…1…
  • Jetzt [X]% günstiger!
  • Noch [X] Tage, um sich Schnäppchen zu sichern…
  • DAS GESAMTE SORTIMENT [X]% GÜNSTIGER
  • Bis zu [X]% günstiger
  • Unsere besten Produkte für erschreckend niedrige Preise
  • [Season]-Aktion – Bis zu [X]% günstiger
  • Günstigere Preise. Verpassen Sie es nicht
  • Entdecken Sie niedrigere Preise bei [Unternehmen]
  • Der beste Tag überhaupt…
  • Pssst…hallo, Du da – ja genau Du! Sieh dir doch die neuen Rabatte in unserem E-Shop an

E-Mail-Vorlagen für den Produktverkauf

E-Mail-Vorlage für den Produktverkauf 1

E-Mail-Vorlage für den Produktverkauf 2

E-Mail-Vorlage für den Produktverkauf 3

E-Mail-Vorlage für den Produktverkauf 4

E-Mail-Vorlage für den Produktverkauf 5

E-Mail-Vorlagen für den Produktverkauf – Häufig gestellte Fragen

Wie viele E-Mails für die Verkaufsförderung sollte ich senden?

Schaltfläche für das Teilen an andere Orte

Es gibt viele Faktoren, die Ihre letztendliche Entscheidung beeinflussen können. Der erste ist die Länge der Kampagne. Zweitens, ist Ihr Domain-Ruf, sowie die Statistiken der letzten Kampagne wichtig (Öffnungsrate, Klickrate und Fehlrate). Zu guter Letzt spielt noch das Feedback Ihrer Datenbasis eine Rolle. Hören Sie immer auf das Kundenfeedback. Falls Kunden auf Ihre E-Mails antworten und sagen, dass sie keine weiteren E-Mails von Ihnen erhalten möchten, sollten Sie diese Kunden unverzüglich von der betroffenen Mailing-Liste entfernen.

Wie lange sollte eine E-Mail für die Verkaufsförderung sein?

Offene E-Mail mit Wertschätzung und Geschenk

Diese Art von E-Mail kann länger als die einfachen, informativen E-Mails sein, die Sie sonst aussenden. Sie überbringen eine Nachricht und möchten die Aufmerksamkeit des Empfängers gewinnen. Nutzen Sie eine werbende, beschreibende Sprache und zeigen Sie Beispiele– setzen Sie Bilder ein und verfassen Sie einprägsame Titel.

Welche anderen Kanäle, außer E-Mail, kann ich nutzen, um meine Verkaufsförderungskampagne zu bewerben?

Support auf mehreren Kanälen

Das E-Mail-Marketing ist zwar sehr stark, jedoch sollten Sie nie von nur einem Kommunikationskanal alleine abhängen. Bereiten Sie kreative Beitrage auf sozialen Medien vor und nutzen Sie auch Werbung auf sozialen Medien. Abhängig von Ihrer Zielgruppe können Sie auch SEM, wie Google Ads nutzen. Displaykampagnen oder Pop-Ups können auch zu guten Ergebnissen führen.

Start sending out product sale emails directly from LiveAgent

Register for our free 14-day trial, and put our templates to the test. No credit card required.

Free Trial
Zurück zu den Vorlagen

Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch das Fortfahren nehmen wir an, dass Sie der Verwendung von Cookies, wie in unserer Datenschutz- und Cookie-Richtlinie beschrieben, zustimmen.