Meetingbird

Es gibt zwei Arten, wie Sie Meetingbird auf LiveAgent einsetzen können. Die erste Art verwendet die externe Pluginfunktion von LiveAgent und die zweite verwendet die Meetingbird-Chrome-Erweiterung. Wir stellen Ihnen hier beide Methoden vor.

Die Verwendung der externen Pluginfunktion von LiveAgent

Notiz: Sie müssen über Admin-Rechte verfügen, um die folgenden Änderungen auf LiveAgent durchzuführen

  • Öffnen Sie Ihr LiveAgent-Dashboard.
  • Wählen Sie das Zahnrad-Icon mit dem Titel “Konfiguration” auf der linken Seitenleiste aus.
  • Wählen Sie unter “System”, “Plugins” aus.
  • Scrollen Sie durch die Plugin-Optionen und suchen Sie nach der “Externe Informationen in Tickets anzeigen”-Option. Klicken Sie neben der “Externe Informationen in Tickets anzeigen”-Option auf “Aktivieren”.
  • Ein Konfigurationsfenster wird sich dann öffnen. Übernehmen Sie die folgenden Einstellungen und klicken Sie dann auf “Speichern”
  • Anzeigemethode: Direkt in den Browser des Angestellten laden.
  • URL: https://www.meetingbird.com/plugin/partner
  • HTTP-Methode: GET
  • Request Body: frei lassen
  • HTTP-Authentifizierungs-Nutzer: frei lassen
  • HTTP-Authentifizierungs-Password: frei lassen
Meetingbird

Öffnen Sie jetzt ein Ticket und klicken Sie auf das Wolken-Icon auf der rechten Seitenleiste, um das Meetingbird-Plugin anzuzeigen. Sie können die Fußzeile unten verwenden, um die Größe des Plugins anzupassen.

Die Verwendung der Chrome-Erweiterung für Meetingbird

  • Wenn Sie die Meetingbird-Erweiterung für Chrome noch nicht heruntergeladen haben, tun Sie das hier. Befolgen Sie die Anweisungen und loggen Sie sich ein oder melden Sie sich für ein Konto an.
  • Öffnen Sie LiveAgent in Chrome.
  • Klicken Sie auf das Meetingbird-Icon in der Chrome-Symbolleiste, um die Meetingbird-Integration für LiveAgent zu öffnen. Hier können Sie Ereignisse zu Ihrem Kalender hinzufügen, Meetingzeiten in Support-Antworten eintragen und auf Links für den Zeitplan zugreifen.
Meetingbird

Was ist Meetingbird?

Meetingbird ist die #1 Zeitplan-Plattform. Die Plannungsschnittstelle von Meetingbird erleichtert es Ihren Kunden oder Mitarbeitern eine passende Zeit für einen Termin zu finden. Mit den leistungsstarken Einstellungen von Meetingbird können Sie ohne große Mühen Meetingzeiten, -orte, Zeitzonen und vieles mehr anpassen.

Wie können Sie es verwenden?

Ihren Kalendar anzeigen und Kalendereinträge erstellen

  • Öffnen Sie die Meetingbird-Seitenleiste von der Ticket-Seite (wenn Sie es durch das externe Plugin von LiveAgent installiert haben) oder klicken Sie auf das Meetingbird-Icon in der Chrome-Symbolleiste (wenn Sie die Chrome-Erweiterung installiert haben).
  • Klicken Sie auf “Mein Kalendar”.
  • Klicken Sie auf eine Stelle in dem Kalendar, um ein Kalenderevent zu erstellen oder klicken Sie auf ein bestehendes Event, um dessen Details anzuzeigen.
  • Klicken Sie auf den blauen “Planungs”-Knopf, um ein Ereignis zu erstellen und Kalendereinladungen an alle Teilnehmer auszusenden.
Meetingbird

Fügen Sie potenzielle Meetingzeiten in einer E-Mail ein

Anstatt E-Mails hin und herzusenden, um eine Zeit zu finden, die für alle passend ist, können Sie Meetingbird verwenden, um eine Meetingzeiten direkt in einer E-Mail vorzuschlagen. So kann der Empfänger das Meeting mit nur einem Klick buchen:

Meetingbird

So geht es:

  • Stellen Sie zuerst sicher, dass Ihr Antwort-Editor sich im HTML-Modus befinden – das können Sie einstellen, indem Sie auf den HTML-Knopf in der rechten unteren Ecke des Editors klicken.
  • Greifen Sie auf die Meetingbird-Seitenleiste von der Ticket-Seite zu (wenn Sie es durch das externe Plugin von LiveAgent installiert haben) oder klicken Sie auf das Meetingbird-Icon in der Chrome-Symbolleiste (wenn Sie die Chrome-Erweiterung installiert haben).
  • Klicken Sie auf “Meetingzeit einfügen”. Nun öffnet sich ein Popup-Fenster, das Ihren Kalendar anzeigt.
  • Markieren Sie alle Zeiten, zu denen Sie nicht beschäftigt sind, indem Sie auf Bereiche des Kalenders klicken und die Maus dann ziehen (zum Beispiel 14-16 Uhr, Donnerstag).
  • Verwenden Sie die linke Seitenleiste, wenn Sie noch das Meeting-Thema, die Länge, den Ort und andere Details bearbeiten möchten.
  • Klicken Sie auf den blauen “Meetingzeiten einfügen”-Knopf und schließen Sie das Popup.
  • Nun werden Sie aufgefordert, die Meetingzeiten zu kopieren und sie in der E-Mail einzufügen. Bevor Sie sie jedoch kopieren, können Sie den Stil (Raster oder Klartext), die Zeitzone und das Zeitformat in den Einstellungen ändern.
  • Fügen Sie die Zeiten in der E-Mail ein und senden Sie sie. Der Empfänger kann ein Meeting nun ganz einfach buchen, indem er auf die Zeiten klickt.

Unsere Website verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie zu, Cookies bereitzustellen, wie in unserer Datenschutz- und Cookie-Richtlinie beschrieben.