Kostenlose Testversion

Tickets teilen

Haben Sie sich je gefragt, wie Sie ein Ticket bearbeiten sollen, indem ein Kunde mehrere Probleme hat, die zu unterschiedlichen Angestellten/Abteilungen passen? Mit der Tickets teilen-Funktion können Sie beide Probleme schneller und effektiver lösen, als je zuvor.

Wie funktioniert es?

Wenn Sie ein Ticket erhalten, in dem ein Kunde zwei oder mehr verschiedene Probleme hat, klicken Sie einfach auf den Teilen-Knopf. Dadurch wird eine Kopie des originalen Tickets mit einer neuen Referenznummer erstellt und Sie können es wie ein gewohntes Ticket mit allen Funktionen verwenden. Sehen wir uns an, wie das geht:

Beispiel

Ihr Kunde David fragt sich, wie er seine E-Mail-Adresse für die E-Mail-Kommunikation mit Kunden festlegen kann. Außerdem möchte er wissen, ob die Möglichkeit besteht, die Chat-Schaltflächen von unseren Designern anpassen zu lassen. Wir sehen ganz klar, dass dieser Fall zu zwei verschiedenen Abteilungen passt und Ihr Supportangestellter wird nun die Ticket teilen-Funktion einsetzen und das Ticket einem anderen, passenderen Angestellten/Abteilung zuteilen.

Der Teilen-Knopf kopiert das Ticket einfach mit einer neuen Referenznummer und der Angestellte kann es der richtigen Abteilung zuweisen.

Die Kommunikation im Ticket A bezüglich der Einstellung und Konfiguration einer E-Mail-Adresse wird im ursprünglichen Ticket fortgeführt. Die Kommunikation bezüglich Designmöglichkeiten wird im Ticket B mit einer neuen Referenznummer und einem anderen zugeteilten Angestellten behandelt.

Ressourcen für die Wissensdatenbank

Mehr Details

Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch das Fortfahren nehmen wir an, dass Sie der Verwendung von Cookies, wie in unserer Datenschutz- und Cookie-Richtlinie beschrieben, zustimmen.