SAML

Was ist SAML?

SAML (Security Assertion Markup Language) ist ein offener XML-Standard zum Austausch von Validierungsdaten zwischen einem Dienstanbieter und einem Identity Provider (IdP). Sie können eine IdP eines Drittanbieters nutzen, um Benutzer zu authentifizieren und Identitätsinformationen in Form eines digital signierten XML Dokuments an den Serveranbieter zu übergeben.

Zurück zum Glossar

Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch das Fortfahren nehmen wir an, dass Sie der Verwendung von Cookies, wie in unserer Datenschutz- und Cookie-Richtlinie beschrieben, zustimmen.