• Vorlagen
  • Emailvorlagen für eine Bestellbestätigung

Emailvorlagen für eine Bestellbestätigung

Es gibt viele verschiedene Arten von E-Mails, die Sie an Ihre Kunden senden sollten: Begrüßungs E-Mails, E-Mails zur Kundenwiederherstellung und verlassene Wagenerinnerungen – Sie können bestimmen.

Obwohl nicht alle E-Commerce Unternehmen diese Art von E-Mails versenden, gibt es einen E-Mail Typ, der von praktisch allen E-Commerce Geschäften verwendet wird: die Bestellbestätigungsemail.

Bestellbestätigungsemails werden häufig aus der Not heraus gesendet, da Sie einen E-Commerce Shop ohne diese Art von Transaktionsmail nicht effektiv betreiben können.

Was ist eine Bestellbestätigung?

Eine Auftragsbestätigung ist eine Nachricht, die den Kunden darüber informiert, dass der von ihm eingeleitete Kaufvorgang erfolgreich war. Unternehmen senden Bestellbestätigungs E-Mails, um Kunden darüber zu informieren, dass die Bestellung eingegangen ist, die zusätzlichen Versandvorbereitungen stattfinden und dass sie damit rechnen können, dass ihr Paket bald eintrifft. Intelligente E-Mail Vermarkter wissen jedoch, dass der wahre Wert von Auftragsbestätigungs E-Mails in ihrer Fähigkeit liegt, mehr Umsatz zu generieren .

Anpassung der Emailvorlage
Passen Sie Emailvorlagen direkt in LiveAgent an und automatisieren Sie sie

Informationen, die in eine Bestellbestätigungsemail aufgenommen werden sollen

Alle folgenden Informationen sollten in der Bestätigungsemail enthalten sein:

  • Der Name des Verkäufers
  • Der Name und die Adresse des Kunden, der die Bestellung aufgenommen hat
  • Das Datum der Bestellbestätigung
  • Eine Nachricht die “Danke für ihre Bestellung” sagt
  • Der Preis, Bild und Beschreibung der bestellten Artikel
  • Die voraussichtliche Ankunftszeit zusammen mit der Sendungsverfolgungsnummer
  • Die Zahlungsinformation
  • Ein “Danke für Ihre Bestellung und dass Sie Teil unserer [Unternehmen] Familie sind!

Die Kraft der Bestellbestätigungsemail

Was macht diese E-Mails so großartig und warum sollte es Sie interessieren?

Erstens haben sie in Bezug auf das E-Mail Engagement eine hervorragende Öffnungsrate von ungefähr 65%, was zu einem Durchschnitt für den Einzelhandel von 12,7% beiträgt (source). Schließlich möchten Käufer wissen, dass ihr Kaufprozess erfolgreich war.

Noch wichtiger ist, dass Benutzer, die diese E-Mails erhalten, ein unglaublich engagiertes und wertvolles Publikum darstellen.

Es ist bekannt, dass es viel einfacher ist, einen bestehenden Kunden erneut zu konvertieren, als jemanden, der noch nie bei Ihnen gekauft hat, davon zu überzeugen, etwas zu kaufen (source).

Leider sind zu viele E-Commerce Geschäfte weit davon entfernt, das volle Potenzial von Bestellbestätigungsemails auszuschöpfen.

Um Ihnen dabei zu helfen, ihr wahres Potenzial auszuschöpfen, haben wir leistungsstarke Emailvorlagen zur Auftragsbestätigung erstellt, mit denen Sie die Konversion und den Gewinn steigern können.

Betreffzeilen für eine Bestellbestätigungsemail

  • Ihr Paket ist auf dem Weg!
  • Bestellnummer [Nummer] wurde versendet
  • Ihre Bestellung wird innerhalb von [X] Tagen geliefert…
  • Danke für Ihren Einkauf. Hier ist die Bestätigung Ihrer Bestellung.
  • Danke schön! Ihre Bestellung ist hiermit bestätigt.
  • Wir haben Ihre Bestellung erhalten
  • Wir bearbeiten Ihre Bestellung.
  • Wir haben Ihnen Ihre Bestellung gesendet!
  • Es ist auf dem Weg…
  • Wir sind dran
  • Du hast bestellt!

Bestellbestätigungsemailvorlage 1

Bestellbestätigungsemailvorlage 2

Bestellbestätigungsemailvorlage 3

Bestellbestätigungsemailvorlage 4

Emailvorlage für eine Bestellbestätigung – häufig gestellte Fragen

Ist es notwendig, nach jeder Bestellung, die ein Kunde durchführt eine Bestellbestätigungsemail zu versenden?

Emailvorlagen für eine Bestellbestätigung

Die Kurzntwort lautet – ja. Es ist erforderlich, eine Bestätigungsemail zu senden, da diese den Kunden darüber informiert, dass alles gut gelaufen ist und die gewünschten Produkte an ihn gesendet werden. Heutzutage sind Benutzer daran gewöhnt, Bestätigungsemails zu erhalten. Wenn Sie ihnen keine solche Nachricht senden, werden sie sich wahrscheinlich an Sie wenden und fragen, ob ihre Bestellung eingegangen ist und bestätigt wurde. Es kostet Sie mehr Zeit und Geld als nur das Senden einer automatisierten E-Mail.

Wann sollte ich eine Bestellbestätigungsemail versenden?

Emailvorlagen für eine Bestellbestätigung

Eine Bestellbestätigungsemail sollte direkt nach der Bestellung durch einen Kunden gesendet werden. Es sollte buchstäblich in Sekunden eintreffen, nachdem ein Kunde auf “Kaufen” geklickt oder für seinen Kauf bezahlt hat. Wenn ein Kunde eine solche Nachricht nicht sofort erhält, könnte er denken, dass etwas schief gelaufen ist. Falls Ihr System langsamer ist und es einige Minuten dauert, bis eine automatisierte E-Mail gesendet wird, sollten Sie die Benutzer darüber informieren, dass sie möglicherweise einige Momente warten müssen, bevor sie eine Bestätigung erhalten.

Wie lang sollte eine Bestellbestätigungsemail sein?

Emailvorlagen für eine Bestellbestätigung

Eine solche Botschaft sollte kurz und präzise sein, kann aber auch Spaß machen und kreativ sein. Aus diesem Grund gibt es keine goldene Regel, die Sie beim Erstellen von Auftragsbestätigungsmails befolgen sollten. Denken Sie daran, die wichtigsten Informationen zu einer Bestellung anzugeben: den Namen Ihres Unternehmens, die Adresse des Kunden, den Preis, die voraussichtliche Ankunftszeit und die Zahlungsmethode.

Ready to save our order confirmation email templates?

Save these templates inside of LiveAgent and save up to 15 hours of manual work every week.

Free Trial
Zurück zu den Vorlagen

Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch das Fortfahren nehmen wir an, dass Sie der Verwendung von Cookies, wie in unserer Datenschutz- und Cookie-Richtlinie beschrieben, zustimmen.