KBM

Was ist KBM?

Das Kundenbeziehungsmanagements, auch als KBM bekannt, besteht aus Strategien und Technologien, um Beziehungen und Interaktionen mit Kunden zu verwalten. Das Ziel von KBM ist es, Geschäftsbeziehungen zu verbessern und zu analysieren.

Informationen über Kunden werden von KBM-Systemen von verschiedenen Kanälen, wie Webseiten, sozialen Medien, Marketingmaterial und anderem gewonnen. Sie können Verkäufe, Leads, Gelegenheiten, Kontaktinformationen und vieles mehr speichern. Das Kundenbeziehungsmanagement hat einen großen Einfluss auf Ihr Unternehmen. Es hilft Ihnen bei der Sammlung von Daten, der Verwaltung des Kundenservices und der Erhöhung der Kundenzufriedenheit.

Zurück zum Glossar

Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch das Fortfahren nehmen wir an, dass Sie der Verwendung von Cookies, wie in unserer Datenschutz- und Cookie-Richtlinie beschrieben, zustimmen.